Call of Duty: Black Ops 6 präsentiert seinen Live-Action-Trailer und kündigt am ersten Tag offiziell seine Veröffentlichung im Game Pass an

Call of Duty: Black Ops 6 präsentiert seinen Live-Action-Trailer und kündigt am ersten Tag offiziell seine Veröffentlichung im Game Pass an
Call of Duty: Black Ops 6 präsentiert seinen Live-Action-Trailer und kündigt am ersten Tag offiziell seine Veröffentlichung im Game Pass an
-

Am frühen Dienstagmorgen ließ Xbox selbst durchsickern, dass Call of Duty: Black Ops 6 am ersten Tag bei Game Pass eintreffen würde. Die Stunden sind vergangen und das Unternehmen hat seine Ankunft beim Dienst offiziell angekündigt und gleichzeitig das veröffentlicht erster Live-Action-Trailer zur Serie.

Es sei daran erinnert, dass das Spiel offiziell enthüllt wird nächsten 9. Juni, wenn Call of Duty: Black Ops 6 Direct stattfindet, Veranstaltung, die nach dem Xbox Games Showcase stattfinden wird.

Wie Xbox Wire bei dieser Gelegenheit berichtete Es wird ein detaillierter Einblick in das Gameplay dieses neuen Teils der Black Ops-Reihe gegeben.

Damit ist den wochenlangen Gerüchten und Zweifeln, ob das Spiel am ersten Tag seiner Veröffentlichung erscheinen würde, ein Ende gesetzt.

Live-Action-Trailer

Der neue Trailer folgt dem Ton des vorherigen Teasers und wird unter dem Slogan „Die Wahrheit liegt“ veröffentlicht.

„Wenn es die Wahrheit ist, die Sie suchen, schauen Sie in die Dunkelheit“, fügt die Videobeschreibung hinzu.

Es sei daran erinnert, dass Call of Duty im Laufe des Montags einen ersten Live-Action-Teaser der Serie veröffentlichte.

-

NEXT In Night City kann man Half-Life 3 spielen