Was kommt für die Apple Watch: Schwangerschaftsüberwachung und Echtzeitübersetzung

Was kommt für die Apple Watch: Schwangerschaftsüberwachung und Echtzeitübersetzung
Was kommt für die Apple Watch: Schwangerschaftsüberwachung und Echtzeitübersetzung
-

Das neue Betriebssystem der Apple Watch steht Entwicklern zur Verfügung. (Manzana)

Das Betriebssystem watchOS 11 von Apple wird eine Reihe von Funktionen enthalten, die die Fähigkeiten der Apple Watch erheblich erweitern werden. Zu den vorgestellten Funktionen gehören speziell für schwangere Menschen entwickelte Tools wie die Vital Signs-App, die es einfacher machen wird, die körperliche und geistige Gesundheit während dieser Zeit zu verfolgen.

Außerdem, watchOS 11 führt die Funktion „Training Charge“ einwodurch Benutzer die Auswirkungen ihrer körperlichen Aktivitäten im Laufe der Zeit bewerten und besser verstehen können.

Neu ist auch die Möglichkeit, mit Apple Pay direkt von der Apple Watch aus Zahlungen zu tätigen.

Die Vitalparameter-App zeigt anhand der Herzfrequenz an, wie es der schwangeren Person geht. (Manzana)

Zusätzliche Unterstützung während der Schwangerschaft

watchOS 11, iOS 18 und iPadOS 18 bieten schwangeren Menschen zusätzliche Unterstützung bei der Überwachung sowohl körperlicher als auch geistiger Veränderungen in dieser entscheidenden Zeit. Wenn Sie eine Schwangerschaft in der Health-App auf Ihrem iPhone oder iPad aufzeichnen, zeigt die Zyklus-Tracking-Funktion auf Ihrer Apple Watch Ihr Gestationsalter an und ermöglicht Ihnen die Aufzeichnung typischer Schwangerschaftssymptome.

Außerdem, Der Benutzer wird aufgefordert, Einstellungen wie den Benachrichtigungsschwellenwert für erhöhte Herzfrequenzen zu überprüfenda während der Schwangerschaft häufig ein Anstieg der Herzfrequenz auftritt.

Trainingsbelastung

watchOS 11 integriert eine Funktion namens „Training Load“, ein nützliches Tool zum Aufzeichnen, wie sich Intensität und Dauer von Trainingseinheiten im Laufe der Zeit auf den Körper auswirken. Bietet Informationen zur körperlichen Belastung während des Trainings in den letzten sieben Tagen im Vergleich zu den letzten 28 Tagen.

Die Smartwatch kann feststellen, ob das Training effizient ist. (Manzana)

Diese Informationen können für Benutzer von entscheidender Bedeutung sein, um fundierte Entscheidungen bezüglich ihres täglichen Trainings zu treffen, insbesondere wenn sie sich auf Veranstaltungen wie ein 5-km-Rennen, ein Radrennen oder einen Marathon vorbereiten.

App-Übersetzung

Die Übersetzer-App ist jetzt auf der Apple Watch verfügbar. Die Uhr kann automatisch ein Übersetzungs-Widget vorschlagen, wenn Benutzer an einen Ort reisen, an dem eine andere als die auf ihrer Uhr konfigurierte Sprache gesprochen wird.

Die Uhr kann die Sprache des Ortes erkennen, an dem sich ihr Benutzer befindet, und mit der Übersetzung beginnen. (Manzana)

Wanderkarten

Apple Maps bietet Wanderrouten für alle US-Nationalparks, die auf Ihrer Apple Watch gespeichert und offline angezeigt werden können, mit detaillierten Wegbeschreibungen, auch wenn Ihr iPhone nicht in der Nähe ist. Benutzer haben außerdem die Möglichkeit, innerhalb der Karten-App auf ihrem iPhone eigene Wanderrouten zu entwerfen und diese für den späteren Zugriff über ihre Apple Watch zu speichern.

Personalisiertes Training

Jetzt wurden die benutzerdefinierten Workouts um Poolschwimmen erweitert, sodass Intervalle mit Übungssätzen und Ruhezeiten individuell angepasst werden können. Das haptische Feedback zeigt an, wann es Zeit ist, zum nächsten Intervall zu wechseln. Dabei handelt es sich um taktile Signale, die die Apple Watch durch subtile Vibrationen vermittelt.

Die Apple Watch kann Widgets basierend auf den letzten Aktivitäten des Benutzers empfehlen. (Apple Watch)

In allen benutzerdefinierten Trainings zeigt eine neue „Up Next“-Ansicht die verbleibende Zeit im aktuellen Intervall an und bietet eine Vorschau auf das nächste Intervall.

Neue Widgets für den Startbildschirm

Der Apple Watch wurden neue Widgets wie Shazam, Fotos, Distanz und mehr hinzugefügt. Darüber hinaus kann die Uhr Widgets basierend auf Tageszeit, Datum, Standort und Tagesabläufen empfehlen, sodass Sie bei Bedarf ganz einfach auf wichtige Funktionen zugreifen können. Zum Beispiel, Das Unwetterwarnungs-Widget kann vor einem Sturm angezeigt werden, um den Benutzer auf dem Laufenden zu halten.

Tippen Sie, um Bargeld zu erhalten

Benutzer können mit Apple Cash Geld überweisen, indem sie ihre Apple Watch in die Nähe einer anderen Apple Watch oder eines iPhones halten, was den schnellen und direkten Geldwechsel mithilfe der Proximity-Technologie erleichtert.

Entwickler, die am Apple Developer Program teilnehmen, können eine Betaversion von watchOS 11 von Developer.apple.com herunterladen. Die öffentliche Beta wird nächsten Monat für alle watchOS-Benutzer unter beta.apple.com verfügbar sein.

Bald, watchOS 11 wird als kostenloses Software-Update für die Apple Watch Series 6 oder neuere Modelle veröffentlichtgepaart mit einem iPhone Xs oder höher mit iOS 18.

-

NEXT Huawei Pura 70 Ultra | Dieses Handy verfügt über die beste Kamera der Welt: Sie übertrifft das iPhone 15 Pro Max und das Xiaomi 14 Ultra | Smartphone