WhatsApp fügt Videoanrufen Augmented-Reality-Effekte und Filter hinzu; versucht, die Qualität des Erlebnisses zu steigern | Techno-Doktor | Zeitschrift

WhatsApp fügt Videoanrufen Augmented-Reality-Effekte und Filter hinzu; versucht, die Qualität des Erlebnisses zu steigern | Techno-Doktor | Zeitschrift
WhatsApp fügt Videoanrufen Augmented-Reality-Effekte und Filter hinzu; versucht, die Qualität des Erlebnisses zu steigern | Techno-Doktor | Zeitschrift
-

WhatsApp funktioniert auf einer Reihe von Augmented-Reality-Effekte und -Filter als Teil der Aktualisierung der Videoanrufschnittstelle, wodurch das Erlebnis lebendiger und interaktiver wird.

Die Videoanrufoberfläche von WhatsApp wird bald einem Facelift unterzogen, das darauf abzielt, sie zu modernisieren, was zeigen wird Das Profilbild wird größer und das Bild wird klarer wiedergegeben.

Diese Änderungen werden von neuen Augmented-Reality-Effekten und Filtern begleitet, die Sie wurden in der WhatsApp-Beta für Android getestet (v2.24.13.14), wie vom Fachportal geteilt WABetainfo.

Mit diesen neuen Augmented-Reality-Inhalten können Benutzer jedoch an unterhaltsameren Videoanrufen teilnehmen Einige der Filter tragen dazu bei, ein besseres Aussehen zu erzielen, indem sie beispielsweise die Haut weicher machen.

Diese Effekte und Filter befinden sich derzeit in der Entwicklung und werden voraussichtlich mit einem kommenden Update in die App integriert. Kommt auch bald Es wird möglich sein, in einem Videoanruf einen Avatar zu verwenden, der die Gesten des Benutzers nachbildetund passen Sie den Hintergrund mit einem Bild oder durch Unschärfe der Umgebung an.

Darüber hinaus hat WhatsApp Gruppenanrufe mit mehr als vier Teilnehmern angekündigt. (YO)

-

NEXT Huawei Pura 70 Ultra | Dieses Handy verfügt über die beste Kamera der Welt: Sie übertrifft das iPhone 15 Pro Max und das Xiaomi 14 Ultra | Smartphone