Route, Fahrplan und Straßen, die heute für den Verkehr gesperrt sind

-

Diesen Sonntag, den 21. April, eröffnet Valencia die erste Ausgabe des Ironman 70.3eine Sportveranstaltung, an der 2.800 Triathleten teilnehmen und die für einen Großteil des Morgens dieses Tages verschiedene Verkehrsprobleme und die Umleitung der EMT-Buslinien verursachen wird.

Die von der Ironman Group organisierte Veranstaltung hofft, zu einem der am meisten erwarteten Sportereignisse des Jahres in der Hauptstadt von Turia zu werden. Es wird ca. haben 3.000 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern angereist. Tatsächlich werden 32 % in dieser anspruchsvollen Disziplin ihr Debüt geben.

Die Strecke des IRONMAN 70.3 Valencia wird eine Herausforderung sein, die es Triathleten ermöglicht, einige der bedeutendsten Orte der Stadt zu entdecken. Im Segment von Badenkönnen die Teilnehmer im spektakulären Jachthafen von Valencia schwimmen und die Temperatur des Mittelmeers genießen, die zu dieser Zeit zwischen 16 °C und 18 °C liegt. Die 1,9 Kilometer lange Strecke verläuft durch geschützte Gewässer von ausgezeichneter Qualität und bietet Fans und Begleitern auf der gesamten Strecke fantastische Unterhaltungsmöglichkeiten.

Das Segment von Fahrrad Es wird schnell und anspruchsvoll sein, mit einer Mischung aus flachen Abschnitten und Gelände mit einigen Unebenheiten. Die Triathleten starten von T1, das sich in den Schuppen des Yachthafens von Valencia befindet, in Richtung Sierra Calderona und zurück zur Stadt der Künste, wo T2 sie erwartet. Eine Kombination aus schnellen Abschnitten mit einigen Unebenheiten, die dem Rennen Spannung und Abwechslung verleihen. Bei dieser Kombination wird das Fahrkönnen auf einer einzigen Runde von 90 Kilometern mit 700 Höhenmetern auf die Probe gestellt.

Der WettrennenDie Strecke mit einer Gesamtstrecke von 21,1 km (13,1 Meilen) verläuft über zwei Runden und beginnt am T2 in der berühmten Stadt der Künste und Wissenschaften. In diesem letzten Teil des Wettbewerbs laufen die Athleten entlang des Turia-Flusses, der für seine Lage in einer grünen Gegend der Stadt bekannt ist und aufgrund der guten Erreichbarkeit mit einem großen Zustrom von Menschen zu rechnen ist.

In Valencia sind die Straßen wegen des Ironman gesperrt

Um die Sicherheit der Teilnehmer und der Öffentlichkeit zu gewährleisten, wird es während der Veranstaltung zu mehreren Straßensperrungen kommen, da die Läufer die verschiedenen Standorte passieren müssen. Von 7:00 bis 11:15 Uhr.Die Zufahrt und Ausfahrt nach Port Saplaya wird eingeschränkt und erlaubt nur die Zufahrt über CV311 und die Ausfahrt über V21 in Richtung Norden. Darüber hinaus werden in diesem Zeitraum auch die CV32 zwischen Massamagrell und A7 sowie die Kreuzung CV32 (Museros – Massamagrell) über CV300 und deren Kreisverkehr in Richtung Strand von Museros gesperrt.

Zwischen 7:30 und 11:30 Uhr, wird der Verkehr auf den Straßen CV32/CV305/CV315 in Richtung Náquera unterbrochen. Anschließend werden von 8:00 bis 12:00 Uhr die Straßen von Náquera nach Serra, Porta Coeli und Calderona sowie die Straßen in der Gegenrichtung von Serra nach Náquera gesperrt.

Karte der Radsportveranstaltung Valencia Ironman

ABC

Dann, während der 8:15 und 12:30 Uhr, CV333 wird an der Kreuzung mit CV331 geschnitten, mit Zugang zu Bétera über A7+CV310, und die Landstraßen in Bétera Este werden gesperrt. Von 8:45 bis 13:00 Uhr ist auch die CV336 in San Antonio de Benagéber in Richtung Bétera an der Straße Marina Baixa gesperrt, mit Zufahrt nach Bétera über die A7+CV310.

Schließlich unter den 9:00 und 13:20 UhrDas Industriegebiet L’Andana wird in Richtung Süden gesperrt, ebenso wie die Ausgänge/Eingänge 8 und 6 der CV35 in Richtung Süden, wobei nur CV31 in Richtung CV35 offen bleibt.

Um sich über die Umwege und Verkehrsauswirkungen der EMT-Buslinien in Valencia zu informieren, empfiehlt es sich, die Website oder die offiziellen Apps der städtischen Verkehrsgesellschaft sowie deren Last-Minute-Bereich für mögliche Zwischenfälle auf der Strecke zu besuchen.

-

NEXT Kenianische Dollarmillionäre vermieten ihre Zweitwohnungen