Im Similipal-Tigerreservat brechen Waldbrände aus – Global Green News

-

In Odisha sind nach einer langen Trockenperiode und der vorherrschenden starken Hitzewelle Waldbrände im Similipal Tiger Reserve im Bezirk Mayurbhanj ausgebrochen. Forstbeamte bemerkten heute an rund 31 Stellen im Similipal Tiger Reserve Brände.

Zur Löschung der Flammen wurde geeignete Feuerlöschausrüstung eingesetzt, und der Einsatz läuft auf Kriegsbasis. Die Behörden des Similipal-Tiger-Reservats haben an allen sensiblen Orten Personal und Feuerwehrleute engagiert, die sich um die Brandherde kümmern.

Das Team der Odisha Disaster Rapid Action Force wurde ebenfalls zu den Brandstellen geschickt. Es gibt Berichte über Waldbrände in vielen anderen Waldgebieten, darunter auch in der Angul Forest Division in Odisha.

Unterdessen herrschen in Odisha weiterhin starke Hitzewellen, die das normale Leben zur Qual machen. Jharsuguda und Keonjhar verzeichneten bis heute Nachmittag 43,6 Grad Celsius, die höchsten im Bundesstaat.

Inmitten der sengenden Hitzewelle hat die Landesregierung ab dem 25. dieses Monats Sommerferien für alle Schulen in Odisha angekündigt. Darüber hinaus kündigte die Landesregierung an, dass die Schulen ab morgen bis Dienstag von 6.30 bis 10.30 Uhr geöffnet sein werden.

Das indische Wetteramt hat erklärt, dass in vielen Gebieten von Odisha bis zum 25. dieses Monats schwere Hitzewellen sehr wahrscheinlich sind. Für morgen wurde in 18 Bezirken eine „orangefarbene Warnung“ und in 7 Bezirken von Odisha eine „gelbe Warnung“ herausgegeben.

-

PREV Healeys Tor im zweiten Drittel beschert Boston einen 4:3-Sieg im ersten Spiel der PWHL-Meisterschaftsserie
NEXT Florida-Softball übertrifft South Alabama bei der NCAA Gainesville Regional