Würde Technologie die Welt retten? Die NASA entwickelt KI gegen den Klimawandel

Würde Technologie die Welt retten? Die NASA entwickelt KI gegen den Klimawandel
Würde Technologie die Welt retten? Die NASA entwickelt KI gegen den Klimawandel
-

Der Künstliche Intelligenz (KI) Es handelt sich um eine Technologie, die den Menschen bei alltäglichen Aspekten wie der Arbeit oder der Schule geholfen hat. Jetzt wird es jedoch ein Werkzeug sein, das die Welt retten könnte, Bekämpfung des Klimawandelsmit der Intervention der Nationale Luft- und Raumfahrtbehörde (TOPFfür sein Akronym auf Englisch) und die Corporation of Internationale Geschäftsmaschinen (IBMfür sein Akronym im Englischen).

Die Folgen von Klimawandel Sie beginnen bereits mit Dürren und Ressourcenknappheit sowie extremen Temperaturen. deshalb, die NASA und IBM Research Sie entschieden kämpfen Dieses Problem, das Menschen und andere Lebewesen auf dem Planeten zerstören kann künstliche Intelligenz.

Was ist die KI der NASA für den Klimawandel?

Seit nunmehr einem Jahr ist die NASA und IBM Research Sie brachten ihre Experten zusammen, um ein zu schaffen Werkzeug das würde es erlauben Daten sammeln An Erdoberfläche, das ist ein Geodatenbasismodell, mit Hilfe der Satelliten Landsat und Sentinel-2.

Mit der Integration von mathematische Operationen, die eine Lösung liefern auf bestimmte Probleme, sogenannte Algorithmen, und womit der Algorithmus arbeitet. künstliche IntelligenzDie Landsat- und Sentinel-2-Satelliten Analysieren Sie unter anderem die atmosphärische Korrektur, die Maskierung von Wolken und Wolkenschatten, um dem Wetter eine andere Richtung zu geben Klimawandel.

Mit diesem Geodatenbasismodell von NASA und IBM Researchin dem sie verwenden künstliche IntelligenzExperten zu diesem Thema werden in der Lage sein, Strategien zu entwickeln, indem sie einige Aspekte wie das Wasser im Wasser erkennen Überschwemmungendie verschiedenen Arten von Problemen in Erntenin anderen Aspekten.

Obwohl die NASA und IBM Research gearbeitet haben Künstliche Intelligenz zur Bekämpfung des Klimawandels Durch die Forschung wissen viele von uns bereits, wie wir alle Probleme stoppen können, etwa den schonenden Umgang mit Ressourcen und die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks. Es bleibt nur noch, es in die Tat umsetzen zu wollen, um eine gute Lebensqualität zu erreichen, bevor es zu spät ist.

-

PREV Álvaro López Sánchez, Komponist und musikalischer Assistent von „El Hormiguero“, stirbt
NEXT Währungsausblick: Der Dollar-Index bleibt anfällig für einen weiteren Rückgang