Feuerwehrleute bereiten sich auf die bevorstehende Waldbrandsaison vor

Feuerwehrleute bereiten sich auf die bevorstehende Waldbrandsaison vor
Feuerwehrleute bereiten sich auf die bevorstehende Waldbrandsaison vor
-

Bildquelle, Simon Thake/BBC

Bildbeschreibung, Zu der Übung in der Nähe von Sheffield kamen Feuerwehrleute aus verschiedenen Regionen zusammen
Artikelinformationen
  • Autor, Simon Thake
  • Rolle, BBC News
  • Vor 16 Minuten

Spezialisierte Feuerwehrleute haben sich zu einer großen Trainingsübung im Peak District zusammengeschlossen, um sich auf die erhöhte Waldbrandgefahr im Frühling und Sommer vorzubereiten.

Feuerwehrleute aus South Yorkshire, Derbyshire und Greater Manchester trafen sich am Montag zur Übung auf der Lady Cannings Plantation in der Nähe von Burbage Moor, Sheffield.

Das Moor war im vergangenen Mai Schauplatz eines großen Waldbrandes, der von Tausenden aus gesehen werden konnte und dessen Ursache schließlich auf einen Einweggrill zurückgeführt werden konnte.

Die neue Übung wurde als Gelegenheit für verschiedene Behörden gesehen, Informationen auszutauschen und Waldbrandstrategien zu überprüfen.

„Schädigung der Tierwelt“

Der Grill, der im Mai 2023 den Brand verursachte, wurde schließlich in einem bei Touristen beliebten Gebiet namens Oxstones gefunden.

Tom Robjohns, Wachmanager bei Lowedges Green Watch, nahm an der Übung am Montag teil und sagte, trotz des Verbots von Einweggrills im Peak District seien Menschen, die sie benutzen, immer ein Risiko.

„Die Leute scheinen nicht zu verstehen, dass sie dem wunderschönen Peak District und unserer lokalen Tierwelt schaden“, sagte Robjohns.

Im Rahmen der Schulungsübung trafen sich Feuerwehrleute mit Mitgliedern anderer Expertengruppen, die mit der örtlichen Landschaft vertraut sind und wichtige Informationen über die lokale Tierwelt und die Landschaft liefern konnten, die bei der Bekämpfung von Waldbränden hilfreich sein könnten.

Bildquelle, Feuerwehr- und Rettungsdienst von South Yorkshire

Bildbeschreibung, Der Brand auf der Lady Cannings Plantation im vergangenen Mai war für Tausende sichtbar

Dany Hugill, Standortleiter beim National Trust und RSPB, sagte, Drohnen seien in den letzten Jahren auch zu einem Schlüsselelement im Instrumentarium zur Bekämpfung von Waldbränden und deren Ursachen geworden.

„Es gibt Ihnen einfach die Möglichkeit, sehr schnell ein Auge in den Himmel zu richten, sodass Sie wissen, wo es sich befindet und was es tut, ohne sofort Ressourcen am Boden einsetzen zu müssen.“

Ein Sprecher des South Yorkshire Fire and Rescue Service sagte, der Rat der Feuerwehrleute an die Öffentlichkeit zur Verhinderung von Waldbränden in Moorgebieten sei einfach.

Sie forderten die Leute auf, ein Picknick zu machen, anstatt Einweggrills zu verwenden; das Anzünden von Lagerfeuern vermeiden; Zigaretten sorgfältig entsorgen; und den ganzen Müll mit nach Hause zu nehmen.

Mehr zu dieser Geschichte;

-

PREV Taiwan verkauft in einer deutlichen Abkehr von Peking mehr in die USA als China
NEXT Bestes Sesamöl für Haare: 5 Picks zur Reduzierung von Trockenheit und Schuppen