An einem windigen Tag in Lincoln löschen Einsatzkräfte zwei Brände im Wilderness Park

An einem windigen Tag in Lincoln löschen Einsatzkräfte zwei Brände im Wilderness Park
An einem windigen Tag in Lincoln löschen Einsatzkräfte zwei Brände im Wilderness Park
-
  • Lincoln Fire & Rescue am Brandort im Wilderness Park

    McKenzie Johnson, Kanal 8

  • Lincoln Fire & Rescue am Brandort im Wilderness Park

    McKenzie Johnson, Kanal 8

  • Lincoln Fire & Rescue am Brandort im Wilderness Park

    McKenzie Johnson, Kanal 8

  • Lincoln Fire & Rescue am Brandort im Wilderness Park

    McKenzie Johnson, Kanal 8

LINCOLN, Neb. (KLKN) – Feuerwehrleute haben am Montagnachmittag zwei Brände im Wilderness Park gelöscht.

Die Brände wurden kurz vor 14 Uhr gemeldet.

Einer befand sich am nördlichen Ende des Parks, in der First Street in der Nähe der Van Dorn Street.

Die andere befand sich auf der Südseite, in der Nähe der First Street und der Old Cheney Road.

Der Sprecher von Lincoln Fire & Rescue, MJ Lierman, sagte, die Brände seien zufällig entstanden, die Ursache sei jedoch unbekannt.

Nach Angaben des National Weather Service wehten in Lincoln zum Zeitpunkt des Ausbruchs der Brände Windböen von über 50 Meilen pro Stunde.

Der Wind stellte am Montag auch eine Herausforderung für die Feuerwehrleute dar, als sie einen Brand in einem Autohaus im Norden von Lincoln löschten.

-

PREV Trumps Verteidigung wirft ein Schlaglicht auf die Geschichte der Lügen seines ehemaligen Anwalts Michael Cohen, einem wichtigen Zeugen im Prozess | Wahlen in den USA
NEXT Sie unterbrechen die Gasversorgung der Industrie und CNG an Tankstellen im ganzen Land