Ludhiana: Zwei Wochen nachdem CA ertrunken ist, suchen Verwandte nach Mordermittlungen

Ludhiana: Zwei Wochen nachdem CA ertrunken ist, suchen Verwandte nach Mordermittlungen
Ludhiana: Zwei Wochen nachdem CA ertrunken ist, suchen Verwandte nach Mordermittlungen
-

Mehr als zwei Wochen, nachdem ein 35-jähriger Chartered Accounted (CA) am 5. April ertrunken war, nachdem sein Auto in den Sirhind-Kanal in der Nähe von Doraha gestürzt war, hat seine Familie eine Mordermittlung eingeleitet.

Mehr als zwei Wochen, nachdem ein 35-jähriger Chartered Accounted (CA) am 5. April ertrunken war, nachdem sein Auto in den Sirhind-Kanal in der Nähe von Doraha gestürzt war, hat seine Familie eine Mordermittlung eingeleitet. (HT-Datei)
{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}
{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}

Zuvor hatte die Polizei ein Ermittlungsverfahren nach § 174 StPO wegen Suizidverdachts eingeleitet.

HT führt Crick-it ein, ein One-Stop-Ziel, um Cricket jederzeit und überall zu fangen. Jetzt entdecken!

Der Bruder des Opfers teilte der Polizei mit, dass der 35-Jährige am 5. April gegen 11 Uhr zur Arbeit aufgebrochen sei. Er sagte weiter, die Behörde habe gegen 12.45 Uhr mit einem seiner Mitarbeiter gesprochen und ihm mitgeteilt, dass er in etwa 30 Minuten im Büro sein werde Protokoll. Dann, fast eine Stunde später, um 13.39 Uhr, telefonierte er mit einem seiner Kunden und teilte ihm ein OTP (Einmalpasswort) mit.

Der Bruder des Opfers sagte, dass er gegen 17.36 Uhr einen Anruf von einem Mann namens Jagroop Singh erhalten habe, der ihm mitteilte, dass sein Bruder im Kanal in der Nähe des Dorfes Rampur in Doraha ertrunken sei.

{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}
{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}

Daraufhin eilte der Bruder des Opfers zur Stelle, wo ihm die Polizei mitteilte, dass sein Bruder gerettet und ins Krankenhaus gebracht worden sei, aber nicht überleben könne.

Am nächsten Tag wurde das Auto des Opfers aus dem Kanal gefischt.

In einem Antrag an Amneet Kondal, Senior Superintendent of Police (SSP) in Khanna, behauptete die Familie, dass das Fenster auf dem Rücksitz des Autos zerbrochen sei und dass im Auto einige Glasscherben gefunden worden seien. Sie behaupteten weiter, dass sich unter den Augen und Lippen des Opfers einige Verletzungsspuren befanden, die offenbar durch die Glasscherben verursacht worden seien. „Schaum kam aus seinem Mund und seiner Nase. Nach einer Obduktion gaben die Ärzte bekannt, dass er durch Ertrinken gestorben sei, seine Eingeweideproben wurden jedoch zur chemischen Untersuchung an das forensische Labor in Kharar geschickt“, erklärte die Familie.

{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}
{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}

Sie fügten außerdem hinzu, dass das zerbrochene Fenster des Autos und die Verletzungen unter den Augen und Lippen des Opfers verdächtig seien. „Außerdem hatte mein Bruder an diesem Tag nicht vor, nach Doraha zu fahren. Der Standort seines Mobilfunkmastes zeigte, dass er von 2.30 bis 17.00 Uhr in Doraha war. Da er die Anrufe der Familienangehörigen nicht beantwortete und nach Doraha ging, ohne jemanden zu informieren, vermuten wir, dass er möglicherweise gezwungen wurde, nach Doraha zu gehen“, erklärte der Bruder des Opfers.

Die Khanna SSP hat die Anfrage an den stellvertretenden Superintendenten der Polizei (DSP, Payal) Nikhil Garg weitergeleitet.

Als er kontaktiert wurde, sagte DSP Nikhil Garg: „Es scheint ein Fall von Selbstmord zu sein, aber die Familie hat einige Verdachtsmomente und hat eine Antragsprüfung eingeleitet.“ „Die wissenschaftliche Untersuchung ist im Gange und wir werden entsprechende Maßnahmen ergreifen.“

{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}
{{^userSubscribed}} {{/userSubscribed}}

Das Opfer hinterlässt seine Frau, eine kleine Tochter und Eltern.

ÜBER DEN AUTOR

Tarsem Singh Deogan ist leitender Reporter bei Ludhiana. Er verfügt über 16 Jahre Erfahrung im Journalismus. Er hat alle Bereiche abgedeckt und konzentriert sich jetzt auf die Kriminalberichterstattung….Details anzeigen

-

PREV Tyson Fury feuert eine verbale Tirade auf Oleksandr Usyk ab, während der WBC-Champion im unbestrittenen Kampf ein „Feuerwerk“ verspricht
NEXT Live-Blog: Sussex gegen Yorkshire, Vitality CC, Tag zwei