Schließung von Family Dollar in Conesville

Schließung von Family Dollar in Conesville
Schließung von Family Dollar in Conesville
-

Bürgermeisterin Jennifer McFarland sagte, die Schließung werde erhebliche Auswirkungen auf das Dorf haben

COSHOCTON – Family Dollar schließt diesen Monat 35 Geschäfte und entlässt 265 Mitarbeiter in Ohio, einschließlich des Standorts in Conesville. Die Filiale wurde im Januar 2021 in 16160 Township Road 287 eröffnet.

In einer WARN-Entlassungsmitteilung an das Ohio Department of Job and Family Services hieß es, dass einige, wenn nicht alle Mitarbeiter bis zum 20. April entlassen werden sollten. Als das Geschäft in Conesville eröffnete, hieß es, man werde sieben bis zehn Vertriebsmitarbeiter beschäftigen .

Donna Woodie und Melissa Wiggins waren nur zwei Anwohner, die laut Posts auf der Facebook-Seite der Coshocton Tribune angaben, dort oft einzukaufen.

„Dieser Ort wird mir und anderen auf jeden Fall fehlen“, sagte Woodie in seinem Beitrag.

„Es war so praktisch, nur nicht für mich, sondern für viele andere“, sagte Wiggins in seinem Beitrag.

Bürgermeisterin Jennifer McFarland stimmte zu, dass die Schließung erhebliche Auswirkungen auf das Dorf haben wird. Sie sagte, dass sie sich glücklich schätzen können, den Conesville-Laden noch zu haben, der unter anderem Grundnahrungsmittel wie Milch und Brot anbietet.

„Ohne den Laden haben die Bewohner keinen einfachen Zugang mehr zu bezahlbaren Grund- und Alltagsgegenständen. Dies kann eine besondere Herausforderung für diejenigen sein, die für ihre Einkäufe auf den Laden angewiesen sind, insbesondere für Personen mit begrenzten Transportmöglichkeiten“, sagte sie. „Ich denke, dass ich und viele andere zustimmen würden, dass es einfach eine große Annehmlichkeit für alltägliche Dinge war, die wir brauchten. Wir sind alle traurig, dass es weggeht, bleiben aber zuversichtlich, dass etwas anderes kommt und diese Annehmlichkeit zurückbringt.“

In den umliegenden Landkreisen schließt auch der Family Dollar in Cumberland im Guernsey County. Zuvor war bekannt gegeben worden, dass im Jahr 2024 landesweit etwa 600 Family-Dollar-Filialen schließen werden, nachdem die Muttergesellschaft Dollar Tree bekannt gegeben hatte, dass sie im Jahr 2023 eine deutliche Underperformance verzeichnen werde.

In den nächsten Jahren wird die Discountkette außerdem 370 Family Dollar- und 30 Dollar Tree-Filialen zu einem späteren Zeitpunkt im ganzen Land schließen, wenn der aktuelle Mietvertrag für jede Filiale endet, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens Anfang dieses Monats.

Laut Daten-Scraping-Sites wie ScrapeHero und Smartscrapers verfügt Family Dollar über mehr als 450 Geschäfte in Ohio. Es ist landesweit die Nummer drei hinter Florida mit etwa 570 und Texas mit mehr als 1.100.

Die verbleibenden Family-Dollar-Filialen im Coshocton County befinden sich in Coshocton und Walhonding, außerhalb von New Castle.

Leonard Hayhurst ist Community-Content-Koordinator und allgemeiner Nachrichtenreporter für die Coshocton Tribune mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Lokaljournalismus und mehreren Auszeichnungen der Ohio Associated Press. Er kann unter 740-295-3417 oder [email protected] erreicht werden. Folgen Sie ihm auf X (ehemals Twitter) unter @llhayhurst.

-

PREV IPL 2024 – Hardik Pandya wegen langsamer Over-Rate von MI gesperrt, wird das erste Spiel der nächsten Saison verpassen
NEXT IDF bergen die Leiche einer Geisel aus Gaza einen Tag nach der Bergung von drei anderen