Die Rupie pendelt sich auf eine Pauschalnote ein, ein Anstieg um 1 Paisa bei 83,30 gegenüber dem US-Dollar

Die Rupie pendelt sich auf eine Pauschalnote ein, ein Anstieg um 1 Paisa bei 83,30 gegenüber dem US-Dollar
Die Rupie pendelt sich auf eine Pauschalnote ein, ein Anstieg um 1 Paisa bei 83,30 gegenüber dem US-Dollar
-

Die inländische Einheit notierte schließlich bei 83,30 (vorläufig) gegenüber dem Dollar, 1 Paisa höher als der vorherige Schlusskurs.

Am Dienstag schloss die Rupie bei 83,31 gegenüber der amerikanischen Währung.

Forex-Händler sagten, dass die Rupie aufgrund einer verbesserten globalen Risikostimmung und einer Entspannung der geopolitischen Spannungen im Nahen Osten voraussichtlich mit einer leicht positiven Tendenz gehandelt werde. Allerdings könnten neue Aggressionen im Nahen Osten die Gewinne für die örtliche Einheit begrenzen.

Brent-Rohöl-Futures, die globale Öl-Benchmark, fielen um 0,34 Prozent auf 88,12 USD pro Barrel.

„Geopolitische Risiken im Nahen Osten und Gespräche über neue Energiesanktionen gegen den Iran könnten zu gelegentlichen Preisausschlägen und steigenden Preisen führen, aber wir gehen nicht davon aus, dass die Preise für kurze Zeit die Marke von 85 USD halten werden“, sagte Mohammed Imran – Research Analyst bei Sharekhan von BNP Paribas.

Unterdessen lag der Dollarindex, der die Stärke des Greenbacks gegenüber einem Korb aus sechs Währungen misst, bei 105,84 und damit um 0,16 Prozent höher.

„Wir gehen davon aus, dass die Rupie mit einer leicht positiven Tendenz gehandelt wird, da die Risikobereitschaft auf den Weltmärkten zunimmt und die geopolitischen Spannungen im Nahen Osten nachlassen. Allerdings könnten restriktive Kommentare der Fed den Dollar auf niedrigeren Niveaus stützen“, sagte Anuj Choudhary Research Analyst , Sharekhan von BNP Paribas.

Allerdings könnten erneute Aggressionen im Nahen Osten den deutlichen Aufwärtstrend begrenzen. Händler könnten sich an den Auftragsdaten langlebiger Güter aus den USA orientieren. Anleger könnten vor den Inflationsdaten im Laufe dieser Woche vorsichtig bleiben. Der USD-INR-Spotpreis werde voraussichtlich in einer Spanne von 83,05 bis 83,50 Rupien liegen, fügte Choudhary hinzu.

Auf dem inländischen Aktienmarkt stieg Sensex um 114,49 Punkte oder 0,16 Prozent und schloss bei 73.852,94 Punkten. Der Nifty stieg um 34,40 Punkte oder 0,15 Prozent und schloss bei 22.402,40 Punkten.

Ausländische institutionelle Anleger (FIIs) waren am Dienstag Nettoverkäufer auf den Kapitalmärkten, da sie laut Börsendaten Aktien im Wert von 3.044,54 Crore Rupien abgestoßen haben.

-

NEXT Kenianische Dollarmillionäre vermieten ihre Zweitwohnungen