Zwei LWEs wurden bei einem Schusswechsel mit Sicherheitskräften in Odisha getötet

-

Zwei Naxaliten wurden am frühen 25. April bei einem Schusswechsel zwischen der verbotenen CPI (Maoisten) und Sicherheitskräften im Parhel Reserve Forest unterhalb der Kantamal-Polizeistation im Bezirk Boudh in Odisha tot aufgefunden.

Nach Angaben der Polizei schossen Linksextremisten wahllos auf Mitarbeiter der Special Operation Group, einer speziellen Anti-Naxal-Truppe von Odisha, als diese auf Patrouille in der Gegend waren, als sie über die Anwesenheit von Naxals informiert wurden.

„Bis jetzt haben wir die Leichen von zwei LWEs entdeckt. Es wurde eine massive Durchsuchungsaktion gegen flüchtende Naxals gestartet“, sagte Suresh Dev Datta Singh, zusätzlicher Generaldirektor der Polizei (Einsatz).

Darüber hinaus seien Waffengranaten und andere Gegenstände aus dem Parhel-Wald geborgen worden, sagte Herr Singh und fügte hinzu, dass die Operation noch andauere.

Odisha hat zwischen 2019 und 2023 154 Vorfälle von Naxal-Gewalt registriert. Es kam zu 71 Schusswechseln zwischen Sicherheitskräften und LWEs, bei denen 42 Naxaliten starben und 145 rote Rebellen verhaftet wurden. Nach Angaben der Staatspolizei haben 63 Naxaliten ihre Waffen niedergelegt. Sieben Sicherheitskräfte haben ihr Leben verloren.

Obwohl maoistische Vorfälle im gesamten Bundesstaat, insbesondere in südlichen Distrikten wie Malkangiri, Rayagada, Koraput und Gajapati, rückläufig waren, wurden LWEs, die der CPI (Maoisten) angehören, in bewaldeten Regionen zentraler Odisha-Distrikte wie Kalahandi, Kandhamal, Boudh und Nayagarh aktiv gefunden letzten paar Jahre.

Viele von ihnen schlichen sich aus dem benachbarten Chhattisgarh in diese Bezirke. Nach Angaben der Staatspolizei führen LWEs subversive Aktivitäten im Rahmen der KKKN-Abteilung (Kandhamal-Kalahandi-Boudh-Nayagarh) durch.

Herr Singh sagte, Identität und Aufteilung der LWEs würden nach Durchführung einer detaillierten Überprüfung festgestellt. (EOM)

Dies ist ein Premium-Artikel, der ausschließlich unseren Abonnenten zur Verfügung steht. Jeden Monat mehr als 250 solcher Premium-Artikel lesen

Sie haben Ihr kostenloses Artikellimit ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

Sie haben Ihr kostenloses Artikellimit ausgeschöpft. Bitte unterstützen Sie Qualitätsjournalismus.

X

Du hast gelesen {{data.cm.views}} aus {{data.cm.maxViews}} kostenlose Artikel.

X

Dies ist Ihr letzter kostenloser Artikel.

-

PREV „The Handmaid’s Tale“-Star Elisabeth Moss führt Regie beim Serienfinale
NEXT BriaCell Therapeutics gibt Abschluss über 5,0 Millionen US-Dollar bekannt