Russische Medien berichten von einem Brand in einer Ölförderanlage in Omsk

Russische Medien berichten von einem Brand in einer Ölförderanlage in Omsk
Russische Medien berichten von einem Brand in einer Ölförderanlage in Omsk
-

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus in der Ukraine. Begleiten Sie uns in diesem Kampf.

Werden Sie Mitglied. Unterstützen Sie uns einmalig

Nach Angaben russischer Medien brach am 25. April in einer Ölförderanlage in der sibirischen Stadt Omsk ein Feuer aus.

Das staatliche Medienunternehmen TASS sagte unter Berufung auf den Gouverneur der Oblast Omsk, Witali Chozenko, dass das Feuer als mittelschwer eingeschätzt wurde und Rettungskräfte vor Ort seien.

Der Pressedienst des russischen Katastrophenschutzministeriums gab in einer Erklärung bekannt, dass an einem unbekannten Ort drei 200-Liter-Behälter mit Erdölprodukten brannten.

Zur vermuteten Brandursache gab es weder von Chozenko noch vom Ministerium einen Kommentar.

Omsk liegt in Zentralsibirien, nördlich der kasachischen Grenze. Die Stadt mit mehr als einer Million Einwohnern liegt etwa 3.000 Kilometer östlich der Ukraine.

Während es zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung keine Berichte gab, die die Ukraine mit dem Brand in Verbindung brachten, folgte der Brand in Omsk eine Reihe von Drohnenangriffen, die darauf abzielten, die russische Ölindustrie zu schädigen.

Drohnen des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) haben über Nacht zwei Öldepots im russischen Oblast Smolensk angegriffen und dabei 26.000 Kubikmeter Treibstoff zerstört, teilten Quellen von Strafverfolgungsbehörden dem Kyiv Independent am 24. April mit.

Ein Großformat Angriff auf die russische Energieinfrastruktur Am 20. April kam es Berichten zufolge zu Bränden in Einrichtungen in den Oblasten Brjansk, Kaluga und Smolensk.

Austin: Die Angriffe der Ukraine auf russisches Öl könnten den globalen Energiemarkt gefährden

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin warnte, dass die jüngsten ukrainischen Angriffe auf russische Ölraffinerien einen „Folgeeffekt“ auf die globale Energiesituation haben könnten, sagte Bloomberg am 9. April.

-

PREV Nicolás Francella erzählte die Wahrheit über jene Nacht mit Emilia Attias, die die Trennung vom türkischen Naim – Paparazzi Magazine auslöste
NEXT sein Michael Bublé verliebt sich in einer Gala voller nostalgischer Anspielungen in ihn