Die Umweltbehörde gibt Überschwemmungswarnungen für ganz Dorset heraus

Die Umweltbehörde gibt Überschwemmungswarnungen für ganz Dorset heraus
Die Umweltbehörde gibt Überschwemmungswarnungen für ganz Dorset heraus
-

Weitere Regenfälle im Laufe des Tages könnten dazu führen, dass der Flusspegel im gesamten Landkreis ansteigt und in tiefer gelegenen Gebieten mit Überschwemmungen zu rechnen ist.

Nach Angaben der Umweltbehörde wird aufgrund starker Regenfälle ein Anstieg des Flusspegels auf den Flüssen Wey, Preston Brook und Jordan erwartet.

Es wird erwartet, dass Überschwemmungen Orte in der Nähe des Upper Dorset Frome, Hooke River, betreffen werden, wobei niedrig gelegenes Land voraussichtlich am stärksten betroffen sein wird, insbesondere im Bereich Dorchester Road und Frome Lane in Maiden Newton.

Es ist auch an Nebenflüssen zwischen Toller Whelme und Dorchester sowie zwischen Dorchester und Wareham möglich.

Auch in West Dorset wurden Hochwasserwarnungen eingeführt, da der Pegel der Flüsse Lim, Char, Winniford, Simene, Brit, Asker, Mangerton und Bride ansteigt.

Ein Sprecher der Umweltbehörde sagte: „Wir überwachen die Niederschläge und Flusspegel und überprüfen die Flüsse in der Region auf Verstopfungen.“

„Wir werden die Prognose weiterhin beobachten und diese Warnung/Warnung bei Bedarf erneut ausgeben.

„Vermeiden Sie die Nutzung von tief liegenden Fußwegen und Brücken in der Nähe von örtlichen Wasserläufen und versuchen Sie nicht, durch Hochwasser zu gehen oder zu fahren.“

-

PREV San Martin. Gasleck, Explosion und Nachbarn fordern Antworten
NEXT Wie verhindern Sie, dass Ihr Free Fire-Konto gestohlen wird?