Die Stadt legt beim Obersten Gerichtshof von Iowa Berufung ein

-

Drei der Angeklagten in den Klagen der Bewohner und Familien derjenigen, die in einem eingestürzten Gebäude in der Innenstadt von Davenport lebten, haben beim Obersten Gerichtshof von Iowa Berufung eingelegt.

Die Stadt Davenport, ihr Nachbarschaftsdienstdirektor und ehemalige oberste Baubeamte reichten am 30. April Berufung ein und strebten die Abweisung einer Sammelklage an, die nach dem Einsturz der 324 Main St. in der Innenstadt von Davenport am 28. Mai eingereicht wurde. Die Klagen wurden teilweise konsolidiert, um verschiedene Gerichtsverfahren im weiteren Verlauf zu optimieren.

Die Berufung folgt auf die Entscheidung des Bezirksrichters Mark Lawson vom 5. April, mit der die rechtlichen Bemühungen der Stadt abgelehnt wurden, die frühere Bauleiterin Trishna Pradhan und den Direktor für Entwicklung und Nachbarschaftsdienste Rich Oswald aus den Klagen zu entfernen.

Ein Blick auf The Davenport am Sonntag, 4. Juni 2023, eine Woche nach dem teilweisen Einsturz des Gebäudes in Davenport.

Nikos Frazier

Lawson stimmte der Entlassung der ehemaligen Stadtverwalterin Corri Spiegel als Angeklagte in den Klagen zu.

Die Leute lesen auch…

Die Stadt argumentierte in ihrem Antrag auf Abweisung, dass weder die Stadt noch ihre Mitarbeiter eine Verpflichtung gegenüber den Mietern von 324 Main hätten. Die Anwälte der Stadt argumentierten außerdem, dass die Stadt und ihre Mitarbeiter aufgrund der „qualifizierten Immunität“ von der Haftung ausgeschlossen seien, da das Gesetz, das die angebliche Haftung begründet, nicht klar verstanden wurde.

Lawson wies beide Argumente zurück und fand in Iowa einen Präzedenzfall, der zu einer Haftungsfeststellung gegen die Stadt, Pradhan und Oswald führen könnte.

Die von Jason O’Rourke von der Anwaltskanzlei Lane & Waterman eingereichte Berufung betrifft nur die Entscheidung, die qualifizierte Immunität zu verweigern.

O’Rouke argumentiert mit der Stadt, Pradhan und Oswald seien vor Strafverfolgung gefeit.

Die qualifizierte Immunität ist seit ihrer Einführung in Iowa im Jahr 2021 ein umstrittenes Rechtsthema im Bundesstaat. In vielen Fällen sollte die qualifizierte Immunität es Bürgern, die in irgendeiner Weise geschädigt wurden, erschweren, Schadensersatzklagen gegen Städte und Gemeinden einzureichen und lokale Regierungs- oder Staatsbehörden.

Lawsons Entscheidung





Ein Blick auf The Davenport am Sonntag, 4. Juni 2023, eine Woche nach dem teilweisen Einsturz des Gebäudes in Davenport. Schweres Gerät hat begonnen, die Trümmer und den Rest des Gebäudes zu durchsuchen, während die Suche nach zwei noch vermissten Männern fortgesetzt wird.

Nikos Frazier

Bei dem teilweisen Einsturz am 28. Mai kamen drei Männer ums Leben, eine Frau verlor ihr Bein und Dutzende Bewohner verloren ihr Zuhause und ihr Hab und Gut.

In den 11 Monaten seitdem haben Familien und Anwohner eine Reihe von Klagen gegen die Stadt, mehrere Stadtbeamte, den Eigentümer des Gebäudes und Unternehmen, die Reparaturarbeiten am Gebäude durchgeführt haben, eingereicht. Die Kläger argumentierten, dass die Stadt, Pradhan und Oswald es versäumt hätten, bei der Durchführung von Inspektionen angemessene Sorgfalt walten zu lassen und es versäumt hätten, Bekanntmachungen zur Räumung der 324 Main St. anzubringen.

Als er das Argument der Stadt zurückwies, zitierte Lawson einen Fall aus dem Jahr 1979, Wilson v. Nepstad.

In diesem Fall machten Mieter nach einem Brand in einem Wohnhaus in Des Moines geltend, dass bestimmte Gesetze, Verordnungen und Bauvorschriften von der Stadt Des Moines verlangten, Inspektionen durchzuführen und die Einhaltung der Vorschriften durchzusetzen, und dass die Stadt bei der Durchführung oder Unterlassung dieser Inspektionen fahrlässig gehandelt habe Aufgaben.

Der Oberste Gerichtshof von Iowa kam zu dem Schluss, dass die Stadt tatsächlich eine Pflicht gegenüber den bei dem Brand verletzten Personen schulde, da die Stadt das Wohnhaus, in dem die Bewohner lebten, inspiziert habe.

Lawson schrieb, dass die Stadt Davenport, Pradhan und Oswald verpflichtet seien, ihre Inspektionen mit angemessener Sorgfalt durchzuführen, auch in 324 Main.

Als Beispiel für diesen Fall führte Lawson an, dass Pradhan am 9. März den Stopp der Mauerreparaturen anordnete, weil diese nicht den Bauvorschriften der Stadt entsprachen, was zeigte, dass sie befugt war, den Bau zu stoppen und eine Aufsichtsfunktion wahrzunehmen.

„Diese Verordnungen erlegen den städtischen Mitarbeitern die Befugnis und Pflicht auf, die Behebung der Mängel zu verlangen und die Mieter zu warnen, falls die Räumung des Gebäudes angeordnet wird“, schrieb der Richter. „Die Kläger behaupten, dass sowohl Pradhan als auch Oswald es versäumt haben, die erforderlichen Mitteilungen zuzustellen und zu veröffentlichen.“

Die Stadt argumentierte in ihrem Antrag auf Abweisung außerdem, dass weder die Stadt noch ihre Mitarbeiter eine Verpflichtung gegenüber den Mietern von 324 Main hätten.

Lawson wies das Argument zurück und schrieb: „Mit Ausnahme des Angeklagten Spiegel … kann ich aus den Behauptungen, dass jeder der anderen Angeklagten der Stadt möglicherweise haftbar ist, eine vernünftige Schlussfolgerung ziehen … Kommunalangestellte schulden den Mietern einer Fürsorgepflicht.“ Mehrfamilienhaus unter bestimmten Umständen.“


Die sieben Klagen werden zusammengefasst, um den Informationsaustausch zwischen den beteiligten Parteien zu erleichtern und die von ihnen eingereichten Anträge einheitlich zu behandeln.


Zwei Angeklagte in zahlreichen Klagen, die im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch vom 28. Mai eingereicht wurden, verklagen nun einander.


Alarm Top-Story Herausgeber’s Wahl aktuell

Ein Richter aus Scott County hat mehrere Anträge auf Abweisung von Angeklagten in einer von sieben Klagen im Zusammenhang mit dem Einsturz eines Davenport-Gebäudes durch May abgelehnt.


brechen Herausgeber’s Wahl aktuell

Wegen des Einsturzes eines Gebäudes in Davenport im Mai wurde eine neue Klage eingereicht.


Top-Story Herausgeber’s Wahl aktuell

Eine Klage im Zusammenhang mit dem Einsturz eines Davenport-Gebäudes im Mai enthält Vorwürfe darüber, was zum teilweisen Einsturz der Westwand des Gebäudes geführt hat.

Erhalten Sie lokale Nachrichten in Ihren Posteingang!

-

PREV Train-Gründer und Bassist Charlie Colin stirbt, nachdem er unter der Dusche ausgerutscht ist
NEXT Die Andromeda-Galaxie hat ein „stilles“ Schwarzes Loch: Die NASA fängt das Bild ein – El Sol de México