Sie werden Ryan Gosling nicht mehr in „dunklen“ Rollen sehen

Sie werden Ryan Gosling nicht mehr in „dunklen“ Rollen sehen
Sie werden Ryan Gosling nicht mehr in „dunklen“ Rollen sehen
-

Das große Bild

  • Ryan Gosling gibt seiner Familie Vorrang vor seiner Schauspielkarriere und vermeidet düstere Rollen, die sich negativ auf ihn auswirken könnten.
  • Gosling bezieht seine Familie in Karriereentscheidungen ein und lässt sich von seinen Kindern für Rollen wie Ken in inspirieren
    Barbie
    .
  • Nach einer erfolgreichen Karriere ist Goslings nächstes Projekt
    Projekt Ave Maria
    soll 2026 erscheinen.

Ryan Gosling In seiner Schauspielkarriere hat er in letzter Zeit große Fortschritte gemacht. Aus seiner jüngsten Nominierung als „Bester Nebendarsteller“ für seine Rolle in Barbie zu seiner neuesten Rolle in Der Fall Guy, es ist erstaunlich zu sehen, welche Bandbreite dieser Mann hat. Doch trotz seines jüngsten Erfolgs hat er angekündigt, dass er aufgrund seiner Familie keine „dunklen Rollen“ mehr annehmen werde. In einem Interview mit dem Wall Street Journal sprach Gosling über seine berufliche Zukunft. Er sagte, er wolle das Beste für seine Familie tun, und um das zu erreichen, wolle er keine Rollen übernehmen, die ihn an einen „dunklen Ort“ bringen würden.

„Ich übernehme eigentlich keine Rollen, die mich in irgendeine düstere Lage bringen“, erklärte Gosling. „In diesem Moment fühle ich mich, als würde ich den Raum zu Hause durchlesen und das Gefühl haben, dass das Beste für alle ist.“ von uns. Die Entscheidungen, die ich treffe, treffe ich mit ihnen [wife] Vorabend [Mendes]und wir machen sie zuerst mit Blick auf unsere Familie.Der Fall Guy Der Schauspieler erwähnte auch die Liebe und Bindung, die er derzeit zu seinen Kindern hegt, und wie diese bei seiner Entscheidung eine Rolle gespielt haben. Er wies darauf hin, dass sie es waren, die ihn dazu inspirierten, Ken zu spielen Barbie und dass er einfach für sie da sein wollte, auch wenn sie nicht am Set waren.

„Es war einfach so: ‚Oh, das wird ihnen auch Spaß machen, denn auch wenn sie nicht zum Set kommen, üben wir jeden Tag Klavier oder tanzen oder singen.‘ Ihr Interesse an Barbie und ihr Desinteresse an Ken waren eine Inspiration. „Als es passierte, dachte ich, dass sie bereits kleine Filme über ihre Barbies auf dem iPad machten, und die Tatsache, dass ich mich an die Arbeit machte, um auch einen zu machen, hatte für uns einfach das Gefühl, dass wir auf einer Linie wären.“

Gosling trifft seine Frau, Eva Mendesim August 2011, während der Dreharbeiten zu Der Ort, hinter den Kiefern. Seitdem wurde das Paar mehrmals in der Öffentlichkeit gesehen, schloss schließlich den Bund fürs Leben und bekam zwei gemeinsame Töchter.

Ein Rückblick auf Ryan Goslings beeindruckende Karriere

Osling begann 1993 mit der Schauspielerei, als er in auftrat Der Mickey-Mouse-Club seit 2 Jahren. Anschließend trat er in der Fernsehserie auf. Hast du Angst vor der Dunkelheit? Seitdem hat er in zahlreichen Projekten mitgewirkt, darunter Das Notebook, Verrückte dumme LiebeUnd Der große Kurzfilm. Einige der Filme, für die Gosling am bekanntesten ist, waren: La La Land, Blade Runner 2049Und Barbie, nur um ein paar zu nennen. Nach seiner letzten Rolle in Der Fall Guyer wird die Hauptrolle spielen Projekt Ave Maria. Der Science-Fiction-Film wird von Amazon MGM Studios produziert und soll im Jahr 2026 in die Kinos kommen.

Wenn Sie Goslings neueste Rolle sehen möchten, Der Fall Guy kommt heute in die Kinos.

Der Fall Guy

Colt Seavers ist ein Stuntman, der das Unternehmen ein Jahr zuvor verlassen hat, um sich auf seine körperliche und geistige Gesundheit zu konzentrieren. Er wird wieder zum Dienst eingezogen, als der Star eines Mega-Budget-Studiofilms, bei dem seine Ex Regie führt, verschwunden ist.

Veröffentlichungsdatum
3. Mai 2024
Laufzeit
114 Minuten
Schriftsteller
Drew Pearce, Glen A. Larson

Jetzt Tickets finden

-

PREV Leitfaden zum Champions Community Day | Larne FC
NEXT Country-Star verrät, dass er nach kürzlichem Zusammenbruch zweimal gestorben ist, und macht den Fans ein Versprechen