Sie werden weitere Gasnetze in den Stadtteilen bauen

Sie werden weitere Gasnetze in den Stadtteilen bauen
Sie werden weitere Gasnetze in den Stadtteilen bauen
-

Das Unternehmen Instalquen wird seinerseits die Gasnetzarbeiten auch für Colonia 2 de Abril in den Blöcken 952 – 953 – 955B zwischen den Straßen Cerro de Piedra, Cerro Chachil und Cerro Ranquilon durchführen. Im Sektor Monte Hermoso wird Instalquen die Arbeiten in den Blöcken 1002A – 1002B – 1002D zwischen den Straßen Gregorio Álvarez, Nathan Weinstein und Párroco Demetrio Urrutia durchführen.

Cutral Co 2.jpg

Der Bürgermeister von Cutral Co, Ramón Rioseco.

Arbeitet für die Bewohner von Cutral Co

Als er seine Botschaft hinterließ, äußerte Gemeindevorsteher Ramón Rioseco: „Wir sind sehr glücklich, denn dies sind die Arbeiten, zu denen wir uns für unsere Nachbarn in Colonia 2 de Abril und dem Viertel Monte Hermoso verpflichtet hatten. Die Menschen in dieser Gegend waren besorgt.“ Warten Sie zunächst, dass alles, die Übertragung der Ländereien durch die Provinzregierung, und Jetzt beginnen wir mit den Erdgasarbeiten, um mit der Fertigstellung der Grundversorgung zu beginnen. „Für uns ist das sehr wichtig, denn es gibt mehr als 260 Familien, die auf diesen lebenswichtigen Dienst gewartet haben.“

Im besonderen Fall von Colonia 2 de Abril wird fast das gesamte Viertel über ein Erdgasnetz verfügen, während es im Viertel Monte Hermoso nur teilweise sein wird. Wir werden die Hälfte des Sektors mit Gas haben, weil wir immer noch nicht über genügend Fluidität verfügen. aber sobald wir mit der Druckarbeit fertig sind, werden wir im Laufe dieses Jahres sicherlich in der gesamten Gegend Gas haben.

Darüber hinaus freuen wir uns sehr, denn in ein paar Tagen werden wir die Ausschreibung für die Trinkwasserarbeiten im Viertel Monte Hermoso veröffentlichen und so geordnet weiterarbeiten, damit die Stadt weiter wächst.

Gas in ländlichen Gebieten

Am vergangenen Montag unterzeichnete Bürgermeister Rioseco die Vereinbarungen für den Bau von Sekundärgasnetze in verschiedenen Sektoren. Dabei handelt es sich um Arbeiten, die in den Stadtteilen Unión, Progreso, Pueblo Nuevo und Colonia 21 de Septiembre mit einer Investition von rund 200 Millionen Pesos durchgeführt werden sollen.

In diesem Gesetz erklärte der Gemeindevorsteher: „Wir führen bereits Arbeiten in den Vierteln Progreso, Unión, Pueblo Nuevo und Colonia 21 de Septiembre mit zehn 10er-Wohnblöcken durch, die 620 Einwohnern zugute kommen werden. Was wir heute unterzeichnet haben, geht in die gleiche Richtung, weil.“ Es sind komplementäre Werke.“

Im südlichen Teil der Stadt handelt es sich um Erweiterungen von Gasleitungen von fast 1.000 Metern Länge zu den neuen Blöcken Unión, Progreso und Pueblo Nuevo, zusätzlich zu dem, was bereits in Arbeit ist.

-

PREV Die Regierung hat die für Mai geplanten Erhöhungen bei Strom, Gas und Treibstoff verschoben
NEXT Sie verschoben die für Mai geplanten Erhöhungen bei Strom, Gas und Treibstoff