Ein Gasleck in einem Gebäude führt in Bailén zur Räumung von rund zwanzig Menschen

Ein Gasleck in einem Gebäude führt in Bailén zur Räumung von rund zwanzig Menschen
Ein Gasleck in einem Gebäude führt in Bailén zur Räumung von rund zwanzig Menschen
-

Etwa zwanzig Nachbarn mussten vorsorglich evakuiert werden Ausströmen von Gas wurde gestern Abend in einem Gebäude in der Stadt Bailén in Jaén aufgezeichnet, ein Ereignis, das endlich aufgeklärt wurde keine Verletzungenwie von der Notrufnummer 112 gemeldet.

Die Veranstaltung fand in einem Gebäude in der Doctor Street statt Severo Ochoa. Die örtliche Polizei meldete 112 Minuten vor 22:30 Uhr ein Gasleck in einem Gebäude. Neben der örtlichen Polizei ist die Feuerwehrleute von Linares und das Gasversorgungsunternehmen.

Nachdem das Gasversorgungsunternehmen das Leck lokalisiert hatte, wurde es abgedichtet und festgestellt, dass es kein Leck mehr gab. Gefahr für MenschenDie Nachbarn konnten in ihre Häuser zurückkehren. Keiner der Vertriebenen benötigte medizinische Versorgung.

Feuer in Linares

112 war heute Morgen auch bei einem Hausbrand in Linares im Einsatz. Gegen 3:30 Uhr erhielt er einen Anruf unter der Nummer 112, der darauf aufmerksam machte, dass es einen Unfall gegeben hatte Rauch auf der Treppe des Blocks eines Gebäudes an der Avenida de Andalucía.

Vom Koordinationsraum aus wurden dann die Feuerwehr von Linares, die Gesundheitsnotrufzentrale 061, die örtliche Polizei und die nationale Polizei aktiviert.

Offenbar und nach Angaben der vor Ort eingesetzten Rettungskräfte ist der Brand entstanden in einem Eimer mit Kleidung in einem Haus aufgrund von Umständen, die untersucht werden, und der Rauch erfasste den oberen Teil des Gebäudes.

Polizeiquellen haben berichtet, dass eine Person, über die keine weiteren Informationen veröffentlicht wurden, zur Untersuchung in das Linares-Krankenhaus evakuiert wurde. Eine Räumung der Nachbarn war nicht nötig.

-

PREV Pro-Palästina-Demonstranten übernehmen die Abschlussfeier des Pomona College
NEXT Shane Griffins süßer Strike besiegelt den Sieg der Bray Wanderers über Finn Harps