Choctaw Flag Football FHSAA Region 1-1A-Titelsieg über Florida High

Choctaw Flag Football FHSAA Region 1-1A-Titelsieg über Florida High
Choctaw Flag Football FHSAA Region 1-1A-Titelsieg über Florida High
-

Drei Siege Rückstand, noch drei übrig.

Choctawhatchee Flag Football ist seit einem Jahrzehnt auf dem Weg zum Staatsmeistertitel und scheint in dieser Saison bereit zu sein, das Unvermeidliche zu schaffen. Der 33:20-Sieg in der Region 1:1A-Meisterschaft am Dienstag gegen Florida High, ein Kraftpaket, das mit einer Bilanz von 13:1, 11 Shutouts und einem Siegesvorsprung von 443:51 in die Elite 8 einstieg, bestätigte Choctaws Gültigkeit als Bedrohung für den Sieg über sieben – zeitiger Titelverteidiger Robinson.

Das Big Green empfängt nun Clay in der Sektion-1-Meisterschaft am Freitag um 19 Uhr im Steve Riggs Stadium um einen Platz im Final 4.

Wie vergleichen sich die Teams?

Highschool-Frühlingsfußball: Choctaws Angriff, Nicevilles Verteidigung und weitere Fragen

AOTW: Stimmen Sie für Ihren NWF Daily News-Athleten der Woche!

Clay hat eine Bilanz von 13:1 und hat die Playoff-Gegner mit 58:6 geschlagen, was einem Saisonsieg von 297:20 entspricht. Die erlaubten 20 Punkte sind die niedrigsten in 1A und beinhalten 12 Shutouts und eine 6:0-Auswärtsbilanz. Die Blue Devils sorgten im regionalen Halbfinale mit einem 12:6-Kantersieg gegen Stanton für Furore. Clay hat keine Statistiken zu MaxPreps gemeldet.

Choctaw liegt inzwischen bei 15:1 und hat die Playoff-Gegner mit 90:20 geschlagen, was einem Saisonsieg von 413:73 entspricht. Da Quarterback Diaris Morales als Quarterback gesund ist, sind die Big Green mit einer 8:0-Heimbilanz ungeschlagen (derzeit Steve Riggs Stadium wegen Bauarbeiten im Joe Etheredge Stadium). Der Dual-Threat Morales hat 39 Touchdowns und 2.404 Passing Yards sowie weitere 447 Rushing Yards. Ihr Lieblingsziel, Morgan Grace, hat in ihren vielen Rollen 20 Touchdowns und über 1.000 Yards. KK Hardy folgt mit sieben Touchdowns und Bri Rivers mit sechs Touchdowns.

Defensiv hat das Big Green neun Shutouts und hat nur einmal mehr als 12 Punkte zugelassen. Trinity Thomas hat in dieser Saison 32 Sacks, nach zwei in den Regionalfinals, während Hardy mit 11 Interceptions die besten Team-Picks hat, Grace sieben Picks und Peyton DiBendedetto sechs. Ariana Gonzalez, die im Regionalfinale 10 Flaggenzüge hatte, führt das Team mit 86 Flaggenzügen an.

Natürlich wird Robinson weiterhin das Team sein, mit dem das Choctaw-Team voraussichtlich irgendwann konfrontiert wird. Die Knights liegen mit 21:0 auf Platz 1 im Bundesstaat und im Land und übertreffen 122:0 in den Playoffs und 716:52 in der Saison. Sie empfangen am Freitag Wildwood mit 11:0 in der Klasse-2-Meisterschaft.

-

PREV Gemischte Gefühle für Ian Maguire nach dem Sieg über Clare
NEXT Die NASA startete revolutionäre Missionen auf der Suche nach außerirdischem Leben