Gary Vaynerchuks Aufruf an die kreative Seite bei The Drum Live in New York

Gary Vaynerchuks Aufruf an die kreative Seite bei The Drum Live in New York
Gary Vaynerchuks Aufruf an die kreative Seite bei The Drum Live in New York
-

Im Zeitalter der sozialen Medien ist hochwertige Kreativität nicht nur ein Vorteil; Laut dem CEO von VaynerMedia ist es die Währung des Erfolgs. Lassen Sie uns seinen Vortrag bei The Drum Live erzählen (und die Argumente für eine Content-Revolution).

Vor dem Hintergrund von The Drum Live in New York übermittelte Gary Vaynerchuk – Vorsitzender von VaynerX, CEO von VaynerMedia und CEO von VeeFriends – eine Botschaft, die beim Publikum großen Anklang fand: ein dringender Aufruf zur Kreativität in einer von sozialen Medien dominierten Zeit.

Ich habe definitiv darauf hingewiesen, dass auf dem heutigen Markt Aufmerksamkeit alles ist und Kreativität der Schlüssel zu ihrer Erfassung ist.

„Wenn man keine Aufmerksamkeit hat, ist es egal, was man sagt“, sagte er und gab damit den Ton für eine Diskussion an, die sich eingehend mit den Auswirkungen eines sich verändernden Marketing-Milieu befassen würde.

Leistungsgesellschaft in den sozialen Medien

Vaynerchuks Erzählung konzentrierte sich zunächst auf den meritokratischen Charakter sozialer Medien, in denen der Inhalt an erster Stelle steht. Er erklärte, dass Social-Media-Plattformen im Gegensatz zu traditioneller Werbung, bei der das Budget oft die Sichtbarkeit diktiert, als echte Leistungsgesellschaft agieren. Der kreativste und ansprechendste Inhalt landet ganz oben, nicht nur, weil er clever oder optisch ansprechend ist, sondern weil er bei den Menschen auf persönlicher Ebene Anklang findet.

„Was mir im Moment am meisten am Herzen liegt, ist die Wissenschaft und die Kunst, gute Werbung auf sozialer und organischer Ebene zu machen“, sagte er.

Er fuhr fort, dass es in den sozialen Medien die Qualität der Kreativität sei, die den Lärm durchdringe. Dieses Umfeld belohnt diejenigen, die ihr Publikum genau verstehen und authentisch mit ihm interagieren.

Eine Fallstudie zu schönen Mango-Gummis

Um die Wirkung gut gestalteter Social-Media-Inhalte zu veranschaulichen, erzählte Vaynerchuk die Geschichte von Nice Mango Gummies. Ein einfacher Beitrag über diese Süßigkeit verbreitete sich viral und führte zu einem landesweiten Ausverkauf und einem Zweitmarktboom bei eBay.

„Nach sechs Minuten Recherche werden Sie feststellen, dass ein einziger Beitrag eines Menschen auf TikTok über ein Mango-Gummibonbon einer Eigenmarke dazu geführt hat, dass das Produkt landesweit ausverkauft war.“

Dies war kein Zufall, sondern ein Beweis für die Kraft organischer Reichweite und gezielter kreativer Bemühungen.

Algorithmen begünstigen das Kreative

Vaynerchuk betonte auch, wie die heutigen Social-Media-Algorithmen genau auf das Verbraucherverhalten abgestimmt sind und Inhalte bevorzugen, die fesseln und verlocken.

„Die Algorithmen auf TikTok und allen anderen Plattformen haben ein besseres Gespür für Verbraucherinteressen als unsere kollektive Weisheit in einem Sitzungssaal.“

Dieser Wandel gibt der kreativen Qualität Vorrang vor der Quantität oder sogar dem Budget und verändert die Spielregeln für Werbetreibende jeder Größe.

Ein Aufruf zur Branchentransformation

Während seiner Präsentation betonte Vaynerchuk die unmittelbare Notwendigkeit einer Weiterentwicklung der Werbebranche und dass dieser Wandel derzeit im Gange sei, nicht nur in der Zukunft oder für jüngere Bevölkerungsgruppen.

Mit anderen Worten: Die alten Werbemodelle verblassen und ein neues Paradigma, angetrieben von Kreativität und Effizienz in den sozialen Medien, setzt sich durch.

Die kreative Herausforderung liegt vor uns

Als die Sitzung zu Ende ging, war die Herausforderung klar: Die Werbebranche muss sich dieser neuen Ära der Kreativität stellen. Vaynerchuks Abschiedsworte waren eine Mischung aus Motivation und Warnung: „Wir müssen dieses Handwerk verstehen … Jede Marke auf der Erde ist in der Lage, darin gut zu sein.“ Aber es ist schwer. Es geht nicht darum, dass sechs kluge, kreative Leute zusammenkommen, eine Idee entwickeln und diese dann verkaufen. Es ist leistungsorientiert. „Man muss in der aktuellen Werbung großartig sein.“

-

PREV Cousin wurde wegen Mordes an einem 17-jährigen Mädchen für schuldig befunden, dessen Leiche er in den Müllcontainer warf
NEXT Timothy Brown wurde wegen Mordes an Fond du Lac zu lebenslanger Haft verurteilt