Die Nevada Division of Forestry bildet zukünftige Feuerwehrleute aus

Die Nevada Division of Forestry bildet zukünftige Feuerwehrleute aus
Die Nevada Division of Forestry bildet zukünftige Feuerwehrleute aus
-

RENO, Nevada (KOLO) – Die Nevada Division of Forestry bildet zukünftige Feuerwehrleute aus. Der Zweck der Feuerwehrakademien besteht darin, Feuerwehrleute auf die sehr anspruchsvolle Aufgabe der Waldbrandbekämpfung vorzubereiten. In diesem Jahr veranstaltet NDF zwei Akademien, Rookie und Engine: Bei den Akademien handelt es sich um einwöchige Kurse, die Unterrichts- und Feldübungen kombinieren. NDF veranstaltet seit 2015 eigene Feuerwehrakademien.

„Sie kommen herein, setzen sich und wir überprüfen die Akademiker. Wir machen wieder Feldübungen. Wo sie alles üben, vom Handleinenbau bis zum Einsatz von Schlauchpaketen und dem Aufbau dieser Kameradschaft“, sagte Brian Esch, der Conservation Crew Supervisor für NDF.

Das Schulungsprogramm besteht aus zwei Teilen. „Feuerwehrfahrzeuge und Hilfskräfte. Beide haben eine Ausbildung für ihre jeweiligen Aufgaben absolviert. Jetzt haben wir beide kombiniert, damit sie hier auftauchen können. „Wir haben einen simulierten Brand bekommen“, fügte Esch hinzu.

Die Rookie Academy bereitet Mitarbeiter darauf vor, qualifizierte Wildlandfeuerwehrleute gemäß den Standards der National Wildland Coordinating Group (NWCG) zu werden. Zu den behandelten Themen gehören eine Einführung in das Verhalten bei Waldbränden, persönliche Schutzausrüstung, 10 Standardbefehle zur Brandbekämpfung, 18 Vorsichtssituationen, das Löschen von Bränden, der Bau von Feuerlöschleitungen, Feuerlöschwerkzeuge und -ausrüstung sowie Arbeiten in der Nähe von Flugzeugen.

Heute schlossen sich die Maschinen- und Hilfsmannschaften zusammen, um das simulierte Feuer abzufeuern. Zuerst erklimmen die Feuerwehrfahrzeuge den Berg mit Rucksäcken voller Vorräte und 40-Pfund-Schläuchen. Ihre Aufgabe besteht darin, sich im Gelände zurechtzufinden und gleichzeitig einen Weg und eine Position zur Brandbekämpfung festzulegen. Anschließend hackt und zersägt das Handteam die Vegetation, um eine Kontrolllinie zu schaffen, die die Ausbreitung von Bränden verhindert.

Zukünftige Feuerwehrleute sagen, dass es auf dem Weg dorthin Herausforderungen zu meistern gibt. „Zum einen ist es mental und zum anderen kann man eine Unterrichtssituation vor Ort nicht genau nachbilden. Es gibt körperliche Erschöpfung, es gibt Hitze, es weht einem der Wind ins Gesicht, wenn man es nicht möchte“, sagte Hailie Jones, eine Studentin.

In Anerkennung der doppelten Mission von ND als Behörde, die die natürlichen Ressourcen und Waldbrände Nevadas verwaltet, erhalten die Teilnehmer auch einen Überblick über das Management natürlicher Ressourcen. Zu den behandelten Themen gehören forstwirtschaftliche Praktiken (z. B. wie man Bäume misst), die Identifizierung von Bäumen und Pflanzen, der Einsatz von Pestiziden sowie Insekten, Schädlinge und Krankheiten. Die Einbeziehung dieser Art von Wissen ist für ein umfassenderes Verständnis des Zusammenhangs zwischen der Gesundheit von Wäldern und Ökosystemen und Waldbränden unerlässlich

Die Engine Academy bereitet erfahrene Feuerwehrleute in der Wildnis auf die Bedienung von Feuerwehrfahrzeugen vor. Zu den behandelten Themen gehören Fahrzeugwartung und -inspektion, Fahren im Gelände und Kegelparcours, Pumpenbetrieb, Einsatz und Verpackung von Schlauchpaketen, Wasserführung und Strukturschutz.

„Letztendlich haben die Feuerwehrleute und die öffentliche Sicherheit für uns oberste Priorität. Wir sind hier, um den Job zu machen, aber wir können das nicht tun, indem wir Menschen verletzen. Teamwork und Kommunikation sind der Schlüssel zum Erfolg. Kommunizieren Sie Gefahren, kommunizieren Sie Bedürfnisse, kommunizieren Sie Probleme. Es trägt dazu bei, dass alle an der Feuerlinie sicher sind“, sagte Esch.

Es gibt 34 Rookie Academy-Teilnehmer (24 NDF, 4 USFS, 6 BLM) und 12 Engine Academy-Teilnehmer (8 NDF, 2 Mt. Charleston, 2 North Tahoe).

Während die Feuerwehr an vorderster Front arbeitet, können Sie in Ihrem Vorgarten Ihren Beitrag leisten. „Sie können dies erreichen, indem sie um ihre Häuser Schutzräume schaffen, einen Evakuierungsplan haben und als Gemeinschaft zusammenarbeiten, um sich wirklich an den Brand anzupassen, was es unseren Feuerwehrleuten und Ersthelfern wirklich erleichtert“, sagte Eric Antle.

Copyright 2024 KOLO. Alle Rechte vorbehalten.

-

PREV Der Angriff auf die Polizeistation in Johor ist eine „düstere Erinnerung“ daran, dass die Terrorgefahr nach wie vor hoch ist: Premierminister Wong
NEXT Der Dollar steuert auf den größten wöchentlichen Rückgang seit fast drei Monaten zu