Salfords Teenagerband „The Height“ wird bei einem großen Auftritt in Manchester spielen

-

Die Teenagerband „The Height“ aus Salford wird diesen Juni einen „großen Auftritt“ im The Deaf Institute in Manchester spielen.

Es gibt Gerüchte, dass The Height die jüngste Band sein wird, die jemals am 1. Juni im The Deaf Institute in der Grosvenor Street auftreten wird.

The Height sind eine dreiköpfige Indie-Rockband aus dem Musikmekka Salford, bestehend aus John Denton (14) am Gesang/Leadgitarre, Brandon Greenhalgh (14) am Bass und Ted Ellis (18) am Schlagzeug.

Die Band wurde im Spätsommer 2022 gegründet und die Jungs veröffentlichten bald darauf im Dezember 2022 ihre offizielle Debütsingle „Nowhere“.

Ihre Singles erhielten nicht nur viel Lob von der Kritik, sondern die Band erregte auch das Ohr und die Aufmerksamkeit des legendären The Smiths-Gitarristen und Co-Songwriters Johnny Marr.

Leadsänger John und Johnny Marr.

Johnny Marr verlieh dem Leadsänger/Gitarristen John Denton im Jahr 2023 den ersten „The Salford Foundation Trust Johnny Marr Award“, als der Sänger 13 Jahre alt war. In einem Radiointerview für BBC Radio 2 bezeichnete Johnny John als „den echten Deal“.

Der Hit der Band, „One to Another“, wurde von Salford City FC bei der Einführung seines Trikots für 2023/2024 vorgestellt. Das von Adidas und Pro-Direct Soccer produzierte Musikvideo fand in den sozialen Medien großen Anklang und wurde sogar auf David Beckhams Instagram gepostet.

Die Band bereitet sich auf Auftritte in diesem Sommer vor, darunter einen Auftritt im Peninsula Stadium im Juni und einen Auftritt beim BritFest in Cheshire im Juli.

Weitere Informationen zum Auftritt im The Deaf Institute finden Sie hier.

-

PREV Anwaltstag – Diario El Centro
NEXT Dream Chaser, das erste Frachtflugzeug, das zur ISS fliegt, ist bereits in Florida :: NASANET