Wer hat den Eurovision Song Contest 2024 gewonnen? Gewinner, vollständige Ergebnisse und wo Großbritannien landete

Wer hat den Eurovision Song Contest 2024 gewonnen? Gewinner, vollständige Ergebnisse und wo Großbritannien landete
Wer hat den Eurovision Song Contest 2024 gewonnen? Gewinner, vollständige Ergebnisse und wo Großbritannien landete
-

Eurovision 2024 ist vorbei und der Gewinner wurde nach einer actionreichen Nacht in Schweden gekrönt.

Während einer Nacht, in der ein Mann ohne Hose aus einem riesigen Jeans-Ei auftauchte, Frankreich sich (wieder einmal) sehr ernst nahm und Olly Alexander einige Punkte für Großbritannien sammelte, wurde schließlich Nemo aus der Schweiz zum Sieger gekürt.

Nemo führte die Jury dazu, über einen Großteil der Ergebnisse des Abends abzustimmen und nahm die Trophäe von der Gewinnerin des letzten Jahres, Loreen, entgegen.

JETZT LESEN: Warum tritt Joost Klein aus den Niederlanden nicht im Eurovision-Finale auf, wenn es doch eine Lücke in der Reihenfolge gibt?

MEHR EUROVISION: Irlands Eurovision-Teilnehmerin Bambie Thug gibt ein Update zu dem Problem, das dazu führte, dass sie die Probe verpassten

Wer hat den Eurovision Song Contest 2024 gewonnen?

Den Wettbewerb gewann der Schweizer Nemo mit dem Song The Code. Insgesamt waren es 591.

Nemo aus der Schweiz gewinnt den Eurovision Song Contest in Malmö, Schweden(Bild: AP)

Und wo hat sich Großbritannien platziert?

Olly Alexander erhielt von den Jurys der teilnehmenden Länder 46 Punkte. Aber vom Publikum zu Hause und auf der ganzen Welt erhielt er null Punkte. Er landete auf dem 18. Platz. Lesen Sie hier mehr.

Vollständige Ergebnistabelle

Während die Schweiz mit 591 Punkten den ersten Platz belegte, war Norwegen mit nur 16 Punkten Schlusslicht. Die vollständige Aufschlüsselung nach Ländern finden Sie im Bild der Rangliste unten.


-

PREV Memorial Day 2024: Liste der Rabatte bei Walmart, Target, Amazon und mehr für den Feiertag | ANTWORTEN
NEXT So ist es, eine private Insel im größten Korallenriff der Welt zu übernehmen