Lauren Price zeigt „Größe“ beim Weltmeistertitel-Triumph mit Natasha Jonas und Ivana Habazin am Horizont | Boxnachrichten

-

Lauren Price wurde am Samstag zur ersten Box-Weltmeisterin in Wales gekrönt. Ausgerechnet Trainer Rob McCracken stimmte einer Verbesserung seines Laufverhaltens zu, was auf die akribische, kompromisslose Vorbereitung hinter der neuen einheitlichen Titelliste im Weltergewicht zurückzuführen ist.

Die Obergrenze ist hoch und hat das Potenzial, die aller Meisterinnen im Frauenfußball zu übertreffen. Sowohl Price als auch sein Team wissen es.

Dass sie nur sieben Kämpfe brauchte, um zur Elite aufzusteigen, deutet darauf hin, dass sie gerade erst am Anfang steht.

„Nun, Sie sind sich nicht sicher, oder? Aber sie ist gut genug, um mit jedem auf der Welt zu boxen“, sagte McCracken, als er gefragt wurde, ob er damit rechne, dass Price seinen ersten Weltmeistertitel so schnell erreichen würde. „Sie ist ein besonderes Talent. Sie hat alles, was sie braucht.“

„Was Ihr Talent angeht, haben Sie alles. Es geht nur darum, die Dinge zur richtigen Zeit zu erledigen, und eine kleine Veränderung ist ihr Laufen. Sie wird es wahrscheinlich nicht erwähnen, ihr Laufen war für die letzten paar Kämpfe nicht hart genug, also haben wir uns verändert.“ sie rennt los, ein bisschen mehr Sparring.

„Sie wird immer besser werden. Es ist wirklich schön, zu Beginn ihrer Profikarriere Teil dieser Reise zu sein. Sie war heute Abend absolut fantastisch.“

Die Olympiasiegerin setzte ihren weitgehend fehlerfreien Start in ihre Profikarriere fort, als sie die Wildheit von Jessica McCaskill im Vorderfuß auf geschickte Weise neutralisierte und der Amerikanerin vor den heimischen Fans den Weltergewichtsgürtel schnappte.

Es war der krönende Abschluss einer denkwürdigen walisischen Heimkehr für die 29-Jährige, die bei ihrem Einzug zu „Yma o Hyd“ in der Utilita Arena in Cardiff mit einer Gänsehaut-Atmosphäre begrüßt worden war.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen besser zugänglichen Videoplayer

Price sagte, ihr Sieg sei der Beginn vieler weiterer großer Nächte in Cardiff

„Heute Abend oben auf der Rampe habe ich das noch nie in meinem Leben erlebt“, sagte Price. „Diese Menschenmenge, die sich hinter mich stellte, war etwas, an das ich mich für den Rest meines Lebens erinnern werde.

„Ich habe die ganze Zeit gesagt, dass wir die olympische Goldmedaille nicht schlagen würden, aber dieser Ringgang und die Unterstützung, die ich erhalten habe, sind definitiv in Ordnung.“

Druck? Welcher Druck? Obwohl Price vor ihrem Ringgang in Cardiff zugab, dass sie „menschliche“ Nerven hatte, zeigte sie sich angesichts der steigenden Erwartungen an ihre Karriere unerschütterlich.

Als McCaskill schwungvoll herauskam, zuckte sie kaum zusammen. Am Ende war der Unterschied im Könnensniveau gewaltig.

„Wenn man meine Karriere betrachtet, ist das Boxen bei den Olympischen Spielen der Höhepunkt des Sports, und wenn man vor den Olympischen Spielen die Nummer 1 der Welt ist, steht man unter Druck“, sagte sie.

„Alle Erfahrungen, alle Turniere, die ich als Amateur absolviert habe, und ich weiß, dass Amateure sich vom Profispiel unterscheiden, aber was den Druck betrifft, hatte ich mein ganzes Leben lang Druck.“

„Ich war diese Woche zuversichtlich, mein Team war zuversichtlich und solange mein Team an mich und ich an mich selbst glaubte, zählt die Meinung von niemand anderem wirklich.“

Bild:
Das Können von Price im Vergleich zu McCaskill war hervorragend

Der frühere unangefochtene Champion McCaskill hatte angedeutet, dass es für Price in dieser Phase seiner Karriere möglicherweise ein Schritt zu weit sei; Ob sie es ernst meinte oder nicht, das Gefühl war falsch.

„Was ich gerade gesehen habe und was wir gerade gesehen haben, war Größe, ein supertalentierter Komplettkämpfer“, sagte BOXXER-Gründer und CEO Ben Shalom.

„Sie muss die erste Kämpferin sein, die Weltmeisterin wird, ohne eine Runde zu verlieren, und das ist etwas Besonderes. Was für eine Atmosphäre. Es werden viele große Nächte vor uns liegen.“

Price hatte geschworen, die Gürtel in Wales zu behalten. Jetzt, wo sie sie hat, gibt es keine Pläne, sie gehen zu lassen.

Wenn sie es will, ist eine ausverkaufte Show im Principality Stadium vorprogrammiert.

„Ich möchte zurückkommen und meine Titel in einem gewaltigen Kampf verteidigen. Es gibt einige großartige Kämpfe für mich in der 147er-Division, ich möchte den ganzen Weg gehen“, sagte sie.

BEN SHALOM BOXXER .UTILIA ARENA, CARDIFF 11/05/2024.JESSICA MCCASKILL V LAUREN PRICE.BILD LAWRENCE LUSTIG/BOXXER.(BILDER NUR FÜR REDAKTIONELLE ZWECKE KOSTENLOS).WBA & IBO WELTMEISTERSCHAFT IM WELTGEWICHT.JESSICA MCCASKILL V LAUREN PRICE
Bild:
Price hat einen Kampf in Cardiff im Principality Stadium im Auge und verteidigt ihre Gürtel

Vorerst scherzte sie jedoch, dass sie im Rahmen eines festlichen Sonntagsessens wieder zu ihrer Oma gehen würde, um Schweine in Decken zu essen.

Es gab ein paar Meinungsverschiedenheiten darüber, was Price bevorstehen könnte, während WBC-Weltmeisterin Ivana Habazin und Weltmeisterin im Zweigewicht Natasha Jonas in Cardiff zuschauten.

„Tasha Jones ist natürlich ein großer Kampf, von dem ich glaube, dass er stattfinden wird, egal ob er der nächste ist oder nicht“, sagte Shalom. „Wir werden sehen. Wir müssen mit beiden sprechen, sie sind beide großartige Champions, aber heute Abend geht es darum, es zu genießen.“

„Das Erstaunliche ist, dass es im Weltergewicht so viele große Namen, so viele große Kämpfe, so viele große Möglichkeiten gibt. Und das war ein Problem für das Frauenboxen.“

„In der Vergangenheit gab es diese Stars, aber nicht diese großen Rivalitäten. Lauren kommt genau zur richtigen Zeit und es gibt große Nächte in dieser Division und darüber hinaus.“

So buchen Sie Fury gegen Usyk an der Sky Sports-Abendkasse

Es ist eines der größten Sportereignisse seit einer Generation. Tyson Fury und Oleksandr Usyk kollidieren um die unangefochtene Weltmeisterschaft im Schwergewicht am Samstag, den 18. Mai, live an der Sky Sports Box Office. Buchen Sie jetzt den Kampf.

Fury gegen Usyk

Anzeigeninhalt | Streamen Sie Sky Sports JETZT

Streamen Sie Sky Sports JETZT live und ohne Vertrag mit einer Monats- oder Tagesmitgliedschaft. Sofortiger Zugriff auf Live-Action aus der Premier League, EFL, F1, England Cricket und vielem mehr.

Sky Sports JETZT

-

PREV [►] Es gab bereits 600 Anfragen zu BPN-Hypothekendarlehen
NEXT Rafael Nadal stürzte in Roland Garros mit dem Duft des Abschieds