Einsatzkräfte kämpfen am Muttertagssonntag gegen windgetriebenes Feuer in Oro Grande – VVNG.com

-

ORO GRANDE, Kalifornien. (VVNG.com) – Feuerwehrleute sind am Sonntagabend damit beschäftigt, einen vom Wind verursachten Buschbrand in der Gemeinde Oro Grande zu bekämpfen.

Der Brand wurde erstmals am 12. Mai 2024 gegen 18:18 Uhr im Block 19400 des National Trails Highway in der Nähe der Zementfabrik Calportland gemeldet.

Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte meldeten ein etwa 4 bis 5 Hektar großes Buschfeuer mit mäßiger bis schneller Ausbreitungsgeschwindigkeit. Der Vorfall wurde „National Fire“ genannt und bedrohte mehrere nahegelegene Gebäude.

Mehrere Anwohner wurden angewiesen, ihre Häuser zu evakuieren, als sich das Feuer der Fahrbahn näherte.

Bis 20:30 Uhr wurde berichtet, dass das Feuer eine Größe von 21,4 Acres erreicht hatte, bei 0 % Eindämmung und weiterhin eine Bedrohung für Bauwerke darstellte.

Oro Grande National Trails Highway

National Trails wurde in beide Richtungen gesperrt und es ist nicht bekannt, wie lange die Straße gesperrt bleiben wird. BNSF wurde über den Brand informiert und angewiesen, den Zugverkehr vorübergehend einzustellen.

Die Brandursache wird derzeit untersucht. Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und zusätzliche Informationen werden aktualisiert, sobald sie verfügbar sind.

Oro Grande National Trails Highway

Um Updates zu diesem Artikel und mehr zu verfolgen, treten Sie unserer Newsgroup auf Facebook mit über 165.000 Mitgliedern bei. Liken Sie unsere Facebook-Seite und folgen Sie uns auf Instagram und Twitter.

(Scrollen Sie nach unten, um zu kommentieren)

-

PREV Die Milchpreise stiegen in Karatschi um 10 Rupien pro Liter
NEXT Riesiger Ausverkauf von Nikon-Kameras: Z8, Z5, Z7 II und mehr zu rekordtiefen Preisen