Radfahrer bei Unfall angefahren und getötet | Lokal

-

Allgemeiner Krankenwagen 02

TIPPECANOE COUNTY, Ind. (WLFI) – Die Behörden arbeiten daran, das Opfer eines tödlichen Unfalls am Freitag eindeutig zu identifizieren.

Gegen 12 Uhr reagierten das Büro des Sheriffs von Tippecanoe County und die Feuerwehr von Otterbein auf einen Unfall im Block 6300 der State Road 26 West.

Beim Eintreffen des Rettungsdienstes stellte sich heraus, dass ein männlicher Radfahrer angefahren und getötet worden war.

Erste Ermittlungen ergaben, dass ein von einem jugendlichen Mann gelenktes Fahrzeug links vom Zentrum fuhr und einen in Richtung Osten fahrenden Radfahrer erfasste.

Der Radfahrer, bei dem es sich um einen Mann in den Zwanzigern handelt, wurde noch am Unfallort tödlich verletzt.

Die Ermittlungen dauern noch an, eine Autopsie ist für Montag geplant.

Haben Sie eine Geschichte? Lass uns wissen Hier

Sehen Sie sich mehr über WLFI an, wo immer Sie sind

Da es so viele Möglichkeiten gibt, uns per Streaming zu finden, ist es einfach, die neuesten Inhalte von WLFI zu erhalten. Sie finden uns auf Roku, Fire TV, Apple TV und anderen Smart-TV-Plattformen, sodass Sie uns jederzeit ansehen können. Genießen Sie Live-Streaming-Nachrichtensendungen oder Wiederholungen unserer neuesten Nachrichten zusammen mit den regionalen Wettervorhersagen und Sportereignissen.

-

PREV Was ist heute, Montag, 27. Mai, geöffnet und geschlossen?
NEXT Es wurde ein vorläufiger Notstand für die Gasversorgung angeordnet, da es an landesweiten Arbeiten und der Wirtschaft mangelte