Vegetationsbrand im Oro Grande breitet sich aus und bedroht Gebäude

Vegetationsbrand im Oro Grande breitet sich aus und bedroht Gebäude
Vegetationsbrand im Oro Grande breitet sich aus und bedroht Gebäude
-

Windige Bedingungen lösten am Sonntagabend einen Vegetationsbrand in der Nähe des Mojave River und gegenüber dem Zementwerk CalPortland Oro Grande nördlich von Victorville aus.

Nach Angaben der Feuerwehr des San Bernardino County reagierten Feuerwehrleute um 18:18 Uhr auf den „National Fire“ im Block 19400 des National Trails Highway in Oro Grande, zwischen dem Fluss und der Autobahn.

Um 20:25 Uhr setzten mehrere Feuerwehren den Angriff auf das Feuer fort, das bei einer Eindämmung von 0 % eine Fläche von fast 22 Acres erreicht hatte. An einem Punkt wurde das Feuer auf einer Fläche von etwa 84 Acres festgestellt, bevor die Zahl revidiert wurde, teilten die Behörden mit.

Scannerberichten zufolge wurden möglicherweise zwei Gebäude beschädigt und es bestehen weitere Bedrohungen. Der National Trails Highway war in beide Richtungen gesperrt.

Man sah, wie der Rauch des Feuers nach Osten ins Apple Valley zog. Ein Anwohner mit Atemproblemen sagte der Daily Press, der Rauch habe ihn dazu veranlasst, das Gebiet zu verlassen.

Diese Geschichte befindet sich in der Entwicklung und wird aktualisiert, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Der Daily Press-Reporter Rene Ray De La Cruz kann unter [email protected] erreicht werden. Folgen Sie ihm auf Twitter @DP_ReneDeLaCruz

-

PREV Licht und Gas: Der Prozess der Abschaffung der Subventionen aus der Mittelschicht beginnt
NEXT Eine US-Kongressdelegation besucht Taiwan und drückt ihre Unterstützung für die chinesische „Aggression“ aus.