Regierung schickt Feuerwehrauto, um bei Bränden in Abaco zu helfen

Regierung schickt Feuerwehrauto, um bei Bränden in Abaco zu helfen
Regierung schickt Feuerwehrauto, um bei Bränden in Abaco zu helfen
-

Von EARYEL BOWLEG

Reporter des Tribune-Stabs

[email protected]

Ein Feuerwehrauto wurde nach Abaco geschickt, um bei der Bekämpfung eines Großbrandes zu helfen.

Der Chefkommissar der Polizei, Will Hart, sagte gestern, dass das Feuer zwar unter Kontrolle sei, für den Fall, dass es sich verschlimmere, Polizeibeamte aus New Providence entsandt würden.

Der stellvertretende Premierminister Chester Cooper besuchte am Samstag Abaco, um sich einen Überblick über die Lage zu verschaffen.

Der Chef der freiwilligen Feuerwehr, Danny Sawyer, sagte gestern: „Im Moment ist es schlimm. Wir sind auf der Bahama-Koralleninsel. „Wir haben hier zwei Feuerwehrautos mit etwa 20 Feuerwehrmännern.“

Letzten Monat kämpften Feuerwehren und Freiwillige darum, vier einzelne Brände in den Gebieten Marsh Harbour und Spring City einzudämmen, was zur Sperrung eines Abschnitts der Hauptstraße der Insel führte.

Herr Sawyer sagte, es fühle sich an, als hätte er 17 Tage lang Brände bekämpft. Als er gestern mit The Tribune sprach, wartete er darauf, dass ein Lastwagen mit Wasser zurückkam, um den Brand zu bekämpfen.

„Ich werde versuchen, das alles vor Einbruch der Dunkelheit abzubrennen und den ganzen überschüssigen Treibstoff loszuwerden“, sagte er.

Roscoe Thompson, Vorsitzender der Gemeinde Marsh Harbour/Spring City, sagte, er kenne nicht viele Menschen, die ihre Häuser evakuiert hätten.

„Die Menschen haben ihre Häuser geschützt“, sagte er. „Das war eine gute Sache, Sprinkleranlagen auf ihren Dächern anzubringen, ihre Dächer zu bewässern, wissen Sie, zu versuchen, das Grundstück feucht zu halten, und das hat sich die ganze Zeit über fortgesetzt.“

Er sagte, das Feuer würde sich nach Norden bewegen.

„Wir hatten seit 40 Tagen keinen Regen, es ist so trocken und der Wind drückt einfach“, sagte er. „Der Wind ist sehr schwach, aber er drückt. Es ist so viel Treibstoff. Es gibt so viel Unterholz. „Alle Bäume, das ganze Gras, alles, was da ist, ist nur Treibstoff für das Feuer.“

Anfang dieses Monats hat die Polizei einen Bewohner von Abaco wegen Brandstiftung im Zusammenhang mit einem der jüngsten Brände angeklagt.

-

PREV Was ist das Gebet, um sie am 13. Mai zu verehren?
NEXT KUNA: Kuwait Petroleum erneuert Liefervertrag mit chinesischem Ölhandelsriesen – General