Das nächste Spiel des ehemaligen Hauptautors von Helldivers 2 wäre „Fire Emblem, wenn es von Annapurna veröffentlicht würde“

Das nächste Spiel des ehemaligen Hauptautors von Helldivers 2 wäre „Fire Emblem, wenn es von Annapurna veröffentlicht würde“
Das nächste Spiel des ehemaligen Hauptautors von Helldivers 2 wäre „Fire Emblem, wenn es von Annapurna veröffentlicht würde“
-

Der ehemalige Hauptautor des bezaubernden superfaschistischen Simulators Helldivers 2 arbeitet an einem Strategie- und Taktik-Rollenspiel im Stil der Fire Emblem-Spiele von Nintendo und Intelligent System, die nicht auf dem PC verfügbar sind und daher für Sie ein völliges Rätsel sind. ein lebenslanger Desktop-Krieger, der sich lieber die Hand abhacken würde, als zuzulassen, dass sie gegen einen dieser schmutzigen Nintendo-Switches streift, ich meine Switches.

Zur Klarstellung: Fire Emblem ist dafür bekannt und gefeiert, dass es sich um eine reichhaltige Ensemble-Fantasy-Geschichte handelt, bei der die Charaktere den Tod erleiden. Helldivers 2 hingegen ist ein Spiel, in dem Menschen so entbehrlich sind wie Kugeln, und die Erzählung ist bewusst spröde, da sie größtenteils aus clownesker Propaganda besteht. Füge die beiden Inspirationspakete zusammen, und was bekommst du? Du bekommst eine Schlagzeile, das ist es. Darüber hinaus können wir nur träumen.

„Wir haben gerade beschlossen, unser eigenes Unternehmen zu gründen und ein taktisches Strategie-Rollenspiel wie Fire Emblem zu entwickeln“, kommentiert der oben genannte Hauptautor Russ Nickel kürzlich in einem Chat mit The Inverse. „Aber es ist sehr erzähllastig, so wie Fire Emblem, wenn es von Annapurna veröffentlicht würde. Also ein zutiefst unabhängiges, emotional ergreifendes Taktikspiel, das natürlich auch sehr lustig ist mit charakterbasierter Komödie.“

Nickel ging nicht besonders ausführlich auf das Spiel ein, das anscheinend noch keinen Titel hat und keinen Herausgeber hat, fügte aber hinzu, dass es wichtig ist, dass die Geschichte und die Mechanik einander unterstützen – und dass die resultierende Mischung etwas zu bieten hat zu seinen eigenen Kämpfen mit Zwangsstörungen.

„Die Idee war, dass das Medium die Erzählung widerspiegeln muss und umgekehrt“, fuhr er fort. „Helldivers 2 macht das wirklich gut. Aber was bedeutet das für ein Taktikspiel eigentlich? Es erfordert so viel Nachdenken, so viel Bewegen der Figuren, um ein Meisterschachspieler zu sein.“

„Ich leide unter einer Zwangsstörung, gegen die ich sehr medikamentös behandelt werde. Ich bin also ein extremer Perfektionist und kämpfe ständig gegen meinen Perfektionismus. Deshalb dachte ich, dass ein Taktikspiel wirklich cool sein könnte, denn man ist ständig dabei Um mit all Ihren Figuren genau die richtige Formulierung zu finden, können Sie im Spiel, wenn Sie einen Kampf wiederholen, nicht einfach auf „Kampf wiederholen“ klicken, denn was bedeutet das überhaupt? .

„Was es also eigentlich ist, eine Schlacht noch einmal abzuspielen, ist, dass die Hauptfigur nach der Schlacht einfach nur im Lager sitzt und fragt: ‚Oh mein Gott, was habe ich falsch gemacht? Ich habe das so vermasselt, kann ich es besser machen?‘ Bei der ganzen Sache geht es um Perfektionismus, Zwangsstörungen und Überdenken und vielleicht darum, zu lernen, dass das nicht ganz so gut ist.

Ich freue mich darauf, einen Blick auf das Spiel zu werfen – es hört sich auf jeden Fall so an, als würde es versuchen, viele verschiedene Dinge gleichzeitig zu tun. Es ist hier natürlich erwähnenswert, dass Helldivers 2 zwar kein Rollenspiel ist, sein Ansatz für die Live-Programmierung jedoch stark vom Table-Top-Rollenspiel inspiriert ist.

-

PREV NASA und JAXA betreiben XRISM trotz Instrumentenproblemen unverändert
NEXT Kenianische Dollarmillionäre vermieten ihre Zweitwohnungen