Staat: Brandaktivität im Pinal County betreffend

Staat: Brandaktivität im Pinal County betreffend
Staat: Brandaktivität im Pinal County betreffend
-

Die Besatzungsmitglieder des Northwest Fire District von Tucson helfen am 8. Mai 2024 bei der Brandbekämpfung beim „Flying Bucket Fire“, etwa 15 Meilen südwestlich von Maricopa. [Northwest Fire District]

Ein jüngster Anstieg der Waldbrandaktivität in einigen Teilen des Pinal County gibt den staatlichen Brandschutzbeamten Anlass zur Sorge. Vom 1. April bis 9. Mai hat das Arizona Department of Forestry and Fire Management (DFFM) auf 25 Waldbrände reagiert, die sich hauptsächlich auf den westlichen Teil des Landkreises, südlich und südwestlich von Maricopa, in den Gebieten Thunderbird Farms und Hidden Valley konzentrierten. Das DFFM wies den gemeldeten Vorfällen Gemeinkosten zu, bei allen 25 wurde festgestellt, dass sie von Menschen verursacht wurden, viele davon waren auf den Einsatz von Geräten wie Schweißen und Schleifen zurückzuführen. Bei einigen dieser Brandausbrüche konnte jedoch keine Zündquelle ermittelt werden. Daten des Arizona Dispatch Center (ADC) des DFFM zeigten, dass diese Brände mehr als 2.600 Acres verbrannten.

Byron Kimball, Analyst für Brandverhalten beim DFFM, glaubt, dass der Anstieg der Aktivität auf die ungewöhnliche Treibstoffbelastung in diesem Gebiet zurückzuführen ist, die die Anwohner überrascht. „In den vergangenen Jahren haben die Bewohner möglicherweise die gleichen Aktivitäten mit minimalen Problemen durchgeführt. Wenn ein Feuer ausbrach, war es wahrscheinlich, dass sie es selbst mit Werkzeugen oder Wasser fängten. Jetzt, da das Gras und das Gestrüpp zu heilen beginnen, wird es für die Bewohner immer schwieriger, diese Brände selbst zu löschen. Aufgrund der Fülle an Brennstoffen sowie der heißen, trockenen und windigen Bedingungen beginnen Brände schneller und breiten sich noch schneller aus.“

Im Jahr 2023, zwischen dem 1. April und dem 9. Mai, meldete ADC neun von Menschen verursachte Brände, die fast 100 Hektar im Pinal County auf Staats- und Privatgrundstücken niederbrannten. Insgesamt brannten im Jahr 2023 41 Brände eine Fläche von 2.463 Acres nieder. Bei 34 dieser 41 Brände wurde festgestellt, dass sie von Menschen verursacht wurden, sechs durch Blitzschlag und einer durch eine Stromleitung. Im Jahr 2022, zwischen dem 1. April und dem 9. Mai, fanden ADC-Daten nur vier Brände, die alle von Menschen verursacht wurden und insgesamt 3,45 Acres verbrannten.

Die Größe der Brände im Pinal County reichte in diesem Jahr von einem halben Hektar bis hin zu dem 2.000 Hektar großen Flächenbrand nördlich von Florenz. Aufgrund der kontinuierlichen Starts und der nahezu täglichen Aktivität hat DFFM kürzlich damit begonnen, Motoren in der Nähe von Stanfield und der Maricopa-Region bereitzustellen, um sowohl schnellere Reaktionszeiten als auch zusätzliche Unterstützung für lokale Ressourcen zu gewährleisten. Die Prevention Engine des DFFM wird auch mit Patrouillen im Pinal County beginnen.

„Feuerwehrleute haben in diesem Jahr in den Gebieten Maricopa und Florence in etwa einem Monat auf fast so viele von Menschen verursachte Brände reagiert wie im gesamten Jahr 2023. Der gemeinsame Nenner dieser Starts ist der menschliche Faktor innerhalb der Schnittstelle zwischen Wildland und Stadt. Die ungewöhnliche Aktivität sorgt auf jeden Fall für Stirnrunzeln und Anlass zur Sorge. Wir bitten die Bewohner, bei Arbeiten im Freien vorsichtig zu sein. Wenn es draußen windig ist, ist das Verbrennen oder Arbeiten mit Feuer nicht sicher. Die Bedingungen sind trocken und werden nur noch heißer und trockener. Wir bitten die Bewohner, bei der Arbeit im Freien aufmerksam zu sein und um ihre Grundstücke herum einen verteidigungsfähigen Raum zu schaffen“, sagt Pedro Mungarro, stellvertretender Brandschutzbeauftragter des DFFM.

Derzeit gibt es auf Landes- oder Bundesgebieten keine Feuerbeschränkungen, im Pinal County gilt jedoch ein Brandverbot. Weitere Informationen zum Brandverbot: https://www.pinal.gov/312/Permitted-FiresRestrictions.

-

PREV Bundesbehörden schließen sich den Ermittlungen zu einem möglichen Brandanschlag in der College Station Krispy Kreme an
NEXT Familie von Salman Khan feuert Angeklagten vor Oberstes Gericht wegen Sorgerechtstodes