Die Großhandelspreisinflation steigt im April auf 1,26 % | Wirtschaftsnachrichten

-

Der Pressemitteilung zufolge ist die positive Inflationsrate im April in erster Linie auf den Anstieg der Preise für Nahrungsmittel, Strom, die Herstellung von Nahrungsmitteln, Rohöl und Erdgas sowie andere verarbeitende Gewerbe usw. zurückzuführen.

Indiens Großhandelspreisindex (WPI) stieg im April 2024 auf 1,26 Prozent (Dateibild)

Indiens auf dem Großhandelspreisindex (WPI) basierende Inflation stieg im April dieses Jahres auf 1,26 Prozent gegenüber 0,53 Prozent im März 2024, wie aus am Dienstag (14. Mai) veröffentlichten Regierungsdaten hervorgeht.

Der Pressemitteilung zufolge ist die positive Inflationsrate im April in erster Linie auf den Anstieg der Preise für Nahrungsmittel, Strom, die Herstellung von Nahrungsmitteln, Rohöl und Erdgas sowie andere verarbeitende Gewerbe usw. zurückzuführen.

Der Indian Express

Du hast deine Kräfte erschöpft
monatliches Limit an kostenlosen Geschichten.

Lesen Sie weitere Geschichten kostenlos
mit einem Express-Konto.

Der Indian Express

Schalten Sie diese Geschichte sowie exklusive Einblicke und ausführliche Analysen mit einem digitalen Abonnement frei.

Der Indian Express

Dieser Premium-Artikel ist vorerst kostenlos.

Registrieren Sie sich, um weitere kostenlose Geschichten zu lesen und auf Angebote von Partnern zuzugreifen.

Der Indian Express

Schalten Sie diese Geschichte sowie exklusive Einblicke und ausführliche Analysen mit einem digitalen Abonnement frei.

Der Indian Express

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Abonnieren Sie jetzt, um uneingeschränkten Zugriff auf die exklusiven und Premium-Geschichten von The Indian Express zu erhalten.

Nachfolgend sind die Indexzahlen und die Inflationsrate aller Rohstoffe und WPI-Komponenten für die letzten drei Monate aufgeführt:

Indexzahlen und jährliche Inflationsrate (im Jahresvergleich in %)

Alle Waren und Hauptgruppen

Gewicht (%)

Februar 2024 März 2024 (vorläufig) April 2024 (vorläufig)
Index Inflation Index Inflation Index Inflation
Alle Rohstoffe 100 151.2 0,2 151,8 0,53 153 1.26
I. Primärartikel 22.62 181,5 4,55 183.1 4.51 186,7 5.01
II. Kraftstoff und Strom 13.15 154,9 -1,71 155,2 -0,77 154,8 1,38
III. Hergestellte Produkte 64,23 139,8 -1,27 140.1 -0,85 140,8 -0,42
Lebensmittelindex 24.38 178,4 4.14 180.1 4,65 183,6 5.52

Quelle: BIP

Monatliche Veränderung (MoM in %) des WPI-Index
Alle Waren/Hauptgruppen Gewicht 23. November 23. Dezember 24. Januar 24. Februar 24. März (vorläufig)
Alle Rohstoffe 100 0,39 -0,85 -0,4 0 0,4 0,79
I. Primärartikel 22.62 1.24 -2,56 -0,77 0,06 0,88 1,97
II. Kraftstoff und Strom 13.15 0,45 -0,26 -0,58 0 0,19 -0,26
III. Hergestellte Produkte 64,23 -0,14 -0,14 -0,21 0,07 0,21 0,5
Lebensmittelindex 24.38 2 -2.18 -1 0,17 0,95 1,94

Quelle: BIP

Festliches Angebot

Der Großhandelspreisindex misst die Preisveränderung der von Großhandelsunternehmen gehandelten Waren. Im Gegensatz zum Verbraucherpreisindex (CPI), der die Preise der von Verbrauchern gekauften Waren und Dienstleistungen erfasst, erfasst der WPI die Preise ab Werk.

Das Ministerium für Industrieförderung und Binnenhandel (DPIIT) des indischen Handels- und Industrieministeriums veröffentlicht am 14. jedes Monats WPI-Daten. Im Index werden Rohstoffe in drei Gruppen eingeteilt: Primärartikel (die weiter in Lebensmittel- und Non-Food-Artikel unterteilt werden), Kraftstoffe und Energie sowie Industrieprodukte. Das Basisjahr für den Index ist 2011-12.

Gesponsert | Schärfen Sie Ihren Vorsprung als CTO: Meistern Sie Strategie, Führung und Innovation im CTO-Programm von ISB Executive Education

© IE Online Media Services Pvt Ltd

Zuerst hochgeladen am: 14.05.2024 um 12:57 IST

-

PREV Was braucht man, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren und um wie viel Uhr spielen die Araber? Bolívar – Chile der Zukunft
NEXT Das Spiel zwischen Corinthians und Racing (U) beginnt | Südamerikanischer Pokal