Ein Tag voller Spaß beim Boorloo Indigenous Tennis Carnival 2024 | 14. Mai 2024

Ein Tag voller Spaß beim Boorloo Indigenous Tennis Carnival 2024 | 14. Mai 2024
Ein Tag voller Spaß beim Boorloo Indigenous Tennis Carnival 2024 | 14. Mai 2024
-

14. Mai 2024 | Tennis West

Es war ein actiongeladener Tag voller Spaß am vergangenen Mittwoch, als Tennis West die dritte Ausgabe des Boorloo Indigenous Tennis Carnival ausrichtete.

An dem Karneval nahmen Grund- und Oberschüler der Ashfield Primary School teil, und der „Baldja Mob“ des SEDA College konzentrierte sich auf die Teilnahme und einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung zum National Indigenous Tennis Carnival, der im August in Darwin stattfinden wird.

Der Tag begann mit einer Raucherzeremonie und einer Begrüßung auf dem Center Court durch Cyril und Destiny von Milliyaan Aboriginal Services.

Der Vormittag wurde mit kulturellen Aktivitäten unter der Leitung von Milliyaan Aboriginal Services fortgesetzt und endete damit, dass die Schüler die Plätze betraten und an Pickleball, Pop-Tennis, Hot-Shot- und Doppel-Tennis sowie anderen unterhaltsamen Spielen als Einführung in den Tennissport teilnahmen.

Die Schüler wurden mit einem BBQ-Mittagessen von den Mitarbeitern von Tennis West und Eis von Gather Foods, einem indigenen Catering-Unternehmen, verwöhnt.

Zara Cavalot, Leiterin von Diversity, Equity and Inclusion bei Tennis West, war stolz darauf, den Erfolg des indigenen Karnevals fortzusetzen und Vielfalt zu begrüßen, indem sie für alle einladend, sicher und inklusiv ist.

„Wir wollten einen unterhaltsamen und spannenden Tag veranstalten, an dem junge Menschen etwas über Tennis lernen, zum ersten Mal einen Schläger in die Hand nehmen und auf dem Platz einen Schlag abliefern und abseits des Platzes etwas über die Kultur der First Nations lernen können.“

„Der Boorloo Indigenous Tennis Carnival ist ein Fest der Kultur, der Gemeinschaft und der Freude am Tennis. Es ist ein Beweis für das Talent indigener Völker und stellt das Erbe unserer First Nations zur Schau. Wir wollten, dass alle unsere Teilnehmer stolz sind, etwas Neues lernen und einen Schlag auf dem Platz genießen“, sagte Zara.

Der stellvertretende Schulleiter der Ashfield Primary School, Darius Schwarz, betonte die positiven Erfahrungen, die die Schüler mit Hilfe der Trainer gemacht hatten, indem sie mit den Schülern interagierten und den Lernprozess sowohl lehrreich als auch unterhaltsam gestalteten.

„Wir sind sehr stolz auf die Teilnahme und den Enthusiasmus unserer Schüler während des Karnevals. Ihre Bereitschaft, zu lernen und neue Erfahrungen zu machen, verkörpert wirklich die Werte der Inklusivität und kulturellen Wertschätzung, die uns an der Ashfield Primary School am Herzen liegen.“

„Ein großes Dankeschön an Cyril Yarran, Zara Cavalot, Marisa Gianotti, Tennis West, die Trainer und alle, die dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg wurde.“ Wir freuen uns auf viele weitere bereichernde Erlebnisse“, sagte Darius.

-

PREV Informieren Sie sich über die Geschichten des Tages: Wenn Trauer und KI kollidieren, Defizite bei der Sozialversicherung, Vorteile von Olivenöl
NEXT Mann wird wegen Mordes angeklagt und steht vor einem Gutachten wegen geistiger Behinderung – The Vacaville Reporter