„Der Bürgermeister von Alpedrete hat uns nicht angerufen, menschliche Qualität ist wichtig und er hat sie nicht“

„Der Bürgermeister von Alpedrete hat uns nicht angerufen, menschliche Qualität ist wichtig und er hat sie nicht“
„Der Bürgermeister von Alpedrete hat uns nicht angerufen, menschliche Qualität ist wichtig und er hat sie nicht“
-

Asunción Balaguer und Paco Rabal bleiben. Die Erinnerung an die Schauspieler und ihre Namen wird in Alpedrete, der nordwestlich von Madrid, in die sie Mitte der Achtzigerjahre mit ihrer Familie zogen und in der sie bis an ihr Lebensende lebten, weiterhin präsent sein. Der von PP und Vox regierte Stadtrat beschloss, ihre Namen von einem Platz und einem Kulturzentrum zu entfernen und sie durch andere zu ersetzen: Plaza de España und „La Cantera“.

Nach zweiwöchiger Kontroverse wurde eine Unterschriftensammlung durchgeführt, die Folgendes beinhaltete Joan Manuel Serrat Welle von Lolita und eine große Kundgebung, an der letzten Samstag verschiedene Namen aus der Kultur teilnahmen, der Bürgermeister der PP, Juan Rodriguezhat Abhilfe geschaffen. Ausschlaggebend für diesen Umschwung war das Eingreifen von Isabel Díaz Ayuso, Präsidentin der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Im heutigen Kapitel mit der Hilfe von Carmen Serna, Chefredakteurin von Madrid Gesamt, befassen wir uns mit dem, was in den vorangegangenen Stunden passiert ist und zur Berichtigung des Bürgermeisters von Alpedrete geführt hat. Darüber hinaus haben wir mit gesprochen Teresa Rabal, Tochter bekannter Schauspieler, sehr beliebt in der Stadt. Die Schauspielerin verteidigt, dass ihre Eltern, wie auch andere, „Sie sind nationales Erbe und sollten nicht berührt werden“. Rabal gibt zu, dass „Präsident Ayusos Reaktion ausschlaggebend“ für die Berichtigung des Stadtrats war, aber „es war das Ergebnis der Einigkeit aller.“ Der Bürgermeister hat die Familie nicht kontaktiert, um sie über seinen Rückzug zu informieren. „Der Bürgermeister schämt sich für das, was er auf nationaler Ebene getan hat. Menschliche Qualität ist wichtig und er hat sie nicht.“Satz.

Durch die Podcast-Mikrofone In der Savanne ist auch passiert Pepe Viyuela. Der Schauspieler hat definiert Asuncion Balaguer als „ein Freund ohne Nuancen“. Sie trafen sich nach Rabals Tod im Theater. Asunción stürzte sich auf die Bühne und beide gehörten zur Besetzung des Stücks Das Apartment, mit dem sie auf Tour gingen. „Er erzählte mir von einer anderen Zeit, von anderen Leuten in diesem Beruf.“ Viyuela gesteht, dass sie „die Gelegenheit hatte, seine menschliche Seite zu sehen“. Dort entstand eine Freundschaft, die über die Bühne hinausging. Am Ende der Tour trafen sie sich normalerweise zum Mittagessen. In den letzten Zeiten, Viyuela besuchte Asuncións Haus in Alpedrete, um ihr Gesellschaft zu leisten und ihr Bücher vorzulesen.. Er erinnert sich an die Verse von „José Hierro, Alberti“ oder an Paco Rabal selbst, „der gerne schrieb“, erinnert sich der Schauspieler. In Bezug auf die Kontroverse ist Viyuela der Ansicht, dass „eine Berichtigung klug ist“.

-

PREV Michael Buschs Explosion bringt die Cubs dazu, die Padres zu besiegen | Sport
NEXT Der Kampf zwischen den Rangers und den Hurricanes in Spiel 2 erreicht ein neues Niveau in Sachen Chippiness