Stimmt es, dass Kakerlaken eine Atomexplosion überleben würden? Das sagt die Wissenschaft

-

Der Kakerlaken Sie sind Insekten, die für ihre bekannt sind Ausdauer und Anpassungsfähigkeit. Sie haben überlebt Katastrophen, Klimawandel und sogar in die Ära von Dinosaurier. Aber stimmt das? könnte eine nukleare Explosion überleben?

Der kurze Antwort Ist: gar nicht. Obwohl die Kakerlaken sind strahlenresistenter als Menschen, Sie sind nicht immun für seine Zwecke. Der Exposition gegenüber hohen Konzentrationen Strahlung kann schwere Schäden verursachen Und einschließlich des Todes.

Die Fähigkeit einer Kakerlake, eine nukleare Explosion zu überleben, hängt von mehreren Faktoren ab. Foto von : Special.

Welche Faktoren beeinflussen sein Überleben?

Der Fähigkeit von einer Kakerlake bis eine Atomexplosion überleben Es hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Entfernung zur Explosion: Je näher die Kakerlake am Epizentrum ist, desto höher ist die Strahlendosis, die sie erhält, und desto geringer sind ihre Überlebenschancen.
  • Schutz: Befindet sich die Kakerlake in einem Unterschlupf, etwa in einer Ritze oder im Keller, ist sie besser vor direkter Strahlung und der Hitze der Explosion geschützt.
  • Arten von Kakerlaken: Einige Kakerlakenarten sind strahlenresistenter als andere. Süßwasserkakerlaken sind beispielsweise strahlungstoleranter als gewöhnliche Kakerlaken.

Studien zu Strahlung und Kakerlaken

Es wurden mehrere Studien dazu durchgeführt Auswirkungen der Strahlung auf Kakerlaken. In einem von ihnen wurde er ausgesetzt gewöhnliche Kakerlaken Zu verschiedene Dosierungen der Strahlung. Es wurde festgestellt, dass die Kakerlaken, die höheren Strahlendosen ausgesetzt waren, starben schneller als die, die sie erhalten haben niedrigere Dosen.

Um einen Kakerlakenbefall zu vermeiden, ist es sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, wie zum Beispiel die Sauberkeit Ihres Zuhauses: Foto: Pexels

Nach Angaben von National GeographicEine Studie ergab, dass Kakerlaken einem standhalten können Strahlungsdosis von 10.000 Rad, 10-mal höher als bei einem Menschen tödlich.

Allerdings auch die Kakerlaken, die die Strahlenexposition überlebt haben zeigte Schäden an Ihrer DNA und in seinem Fortpflanzungsfähigkeit. Dies deutet darauf hin, dass die Strahlung sogar in subletalen Konzentrationenkann haben langfristige negative Auswirkungen bei Kakerlaken.

Obwohl es Kakerlaken gibt Als resistente Insekten sind sie nicht unbesiegbar. A Atomexplosion könnte sie verursachen Schaden ernst und sogar die Tod. Die Entfernung zu platzenDie Schutz vorhanden und das Arten von Kakerlaken Sind einige der Einflussfaktoren in seiner Fähigkeit dazu Überleben.

-

PREV MultiVersus, das Kampfspiel von Warner Bros., ist jetzt verfügbar
NEXT Aurora in Mexiko: Termine, Tickets, Setlist und mehr über die Rückkehr der norwegischen Sängerin in unser Land