ein Kuss und die symbolische Geste des Stierkämpfers

-

Enrique Ponce (52 Jahre alt) ist zum Stierkampf zurückgekehrt. Am Nachmittag des vergangenen Freitags, dem 17. Mai, kehrte der Rechtshänder, umgeben von seinem Partner, zur Stierkampfarena in der Stierkampfarena von Nîmes (Frankreich) zurück. Ana Soria (25), der zum großen Protagonisten des Tages wurde.

Bereits vor wenigen Tagen zeigte sich die junge Frau begeistert von der Rückkehr des Stierkämpfers. Obwohl sie in Bezug auf ihre Beziehung normalerweise sehr diskret ist, teilte sie kürzlich den folgenden Text in ihren sozialen Netzwerken: „Mein Puls beschleunigt sich, wenn ich daran denke, wie wenig mir noch bleibt… dich wieder strahlen zu sehen“.

Enrique Ponce, Ana Soria und die übrigen Mitglieder der Gruppe wären Mitte dieser Woche nach Frankreich gezogen. Wie Sie wissen konnten DER SPANISCHEDer Stierkämpfer nutzte die letzten Tage, um sich zu isolieren und zu konzentrieren

[El mensaje de amor de Ana Soria a Enrique Ponce: “Se me acelera el pulso al pensar en lo poquito que queda…”]

Ana Soria wirft Enrique Ponce einen Kuss zu.

Gtres

So war es bis zum vergangenen Freitag, dem 17. Mai. An seinem großen Tag wurde Ponce von seiner Partnerin unterstützt, die mit seinen Eltern und seinem Bruder kam. Ana Soria zeigte sich voll und mit einem breiten Lächeln, während ich Enriques Rückkehr genoss nach drei Jahren ohne die Ringe. An Applaus mangelte es nicht und sein Lächeln war fast dauerhaft. Allerdings gab es auch nervöse Momente, in denen er die Hände vor den Mund legte.

Enrique Ponce seinerseits war sehr aufmerksam gegenüber der jungen Frau, der er einen der Bullen des Tages schenkte und ihr die Montera zuwarf. Eine symbolische Geste der Komplizenschaft zu welchem Ana Soria antwortete, indem sie ihm einen Kuss zuwarf vor allen Zuschauern, zusätzlich zur Rückgabe des Hutes. Damit bewiesen beide einmal mehr, dass ihre Beziehung mehr als gefestigt ist.

Auch die Eltern des Jurastudenten waren sehr erwartungsvoll. von Enrique, verfolgte jeden Schritt, den er machte, und freute sich auch über einen Familienplan, den sie mit einigen aufzeichneten Selfies.

Zu diesem Anlass entschied sich die junge Frau für ein langes Kleid mit einem geometrischen Aufdruck in Erdtönen und eine Sonnenbrille, die sie vermutlich manchmal abnahm Sehen Sie die Heldentaten Ihres Partners klarer.

Ana Soria mit ihren Eltern und Geschwistern beim Stierkampf von Enrique Ponce.

Gtres

Die Rückkehr von Enrique Ponce fand mitten in der Pfingstmesse von Nîmes statt, die bis zum 20. Mai stattfinden wird. Er teilte die Rechnung mit Alejandro Talavante und David Galván an einem bedeutenden Ort, denn für viele ist Nîmes dieser Ort eine einzigartige KulisseAusgangspunkt und Achse des Stierkampfes, wo normalerweise wichtige Ereignisse angekündigt werden und ein Vorher und Nachher markieren.

Mit diesem Stierkampf im römischen Kolosseum von Nîmes, Chiva-Rechtshänder beginnt Abschiedstournee die am 9. Oktober in seiner Heimatstadt Valencia endet. Bis es soweit ist, steht Enrique Ponce eine kurze, aber intensive Saison bevor, in der er auf die starke Unterstützung von Ana Soria zählen wird.

-

PREV Taiwan Weighted schloss am 11. Juni niedriger
NEXT Erneuerbare Energien werden im Jahr 2035 den italienischen Stromerzeugungsmix dominieren