In den Stadtteilen von Metro Phoenix stiegen die Immobilienpreise bis März

In den Stadtteilen von Metro Phoenix stiegen die Immobilienpreise bis März
In den Stadtteilen von Metro Phoenix stiegen die Immobilienpreise bis März
-
spielen

Metro Phoenix verzeichnet trotz Neubau hohe Mietsteigerungen

„The Briefing“, die Nachrichtenvideosendung der Republik, untersucht explodierende Mieterhöhungen und die Klage von Generalstaatsanwalt Kris Mayes gegen Vermieter.

Trotz höherer Zinsen steigen die Immobilienpreise in vielen Metropolen von Phoenix wieder.

In den meisten Postleitzahlen im Valley stiegen die Immobilienpreise im ersten Quartal dieses Jahres im Vergleich zu den gleichen drei Monaten im Jahr 2023.

Laut dem Arizona Multiple Listing Service stiegen die durchschnittlichen Immobilienpreise in etwa 20 Gebieten von Phoenix zweistellig.

„Einige Anzeichen (für den Immobilienmarkt) sehen allmählich leicht positiv aus“, sagte Mike Orr, Gründer von The Cromford Report. „Die Preisgestaltung ist der Lichtblick für Verkäufer.“

Der Durchschnittspreis von Metro Phoenix ist im April gestiegen und dürfte im Mai unverändert bleiben.

Die Stadtteile im Raum Phoenix, die die größten Preissteigerungen verzeichneten, reichen von Apache Junction über Zentral-Phoenix, nördlich bis Scottsdale und Fountain Hills und westlich bis Glendale.

Die Gebiete mit den größten durchschnittlichen Rückgängen bei den Eigenheimpreisen reichen von South Scottsdale und Paradise Valley über Mesa und Tempe im East Valley bis hin zu Surprise im West Valley.

Atemberaubende Häuser: Die Top-Hausverkäufe in der Metropolregion Phoenix im Jahr 2024

Top-Viertel für steigende Immobilienpreise

Hier finden Sie eine Übersicht über die Top-10-Postleitzahlen der Metropolregion Phoenix, bei denen die durchschnittlichen Immobilienpreise im Laufe des Jahres bis zum 31. März gestiegen sind.

Die Immobilienpreise in der Postleitzahl 85120 von Apache Junction stiegen um 141 % auf 228.500 US-Dollar, was im Vergleich zum Gesamtdurchschnittspreis des Valley von 450.000 US-Dollar immer noch sehr erschwinglich ist.

Das westlich-zentrale Phoenix-Viertel PLZ 85021 verzeichnete einen durchschnittlichen Anstieg um 38 % auf 480.000 US-Dollar.

Downtown Phoenix PLZ 85004 verzeichnete einen Anstieg der Immobilienpreise um 33 % auf 525.000 US-Dollar.

Das Gebiet 85003 im Zentrum von Phoenix verzeichnete einen Anstieg um 31 % auf durchschnittlich 740.000 US-Dollar.

Im Nord-Phoenix-ZIP-Gebiet, das Phoenix und Scottsdale umfasst, stieg der Preis um 29 % auf 824.535 US-Dollar.

Das Gebiet 85013 im Zentrum von Phoenix verzeichnete einen durchschnittlichen Anstieg um 23 % auf 524.000 US-Dollar.

85012 im Norden von Phoenix verzeichnete ebenfalls einen Anstieg des Durchschnittswerts um 23 % auf 500.000 US-Dollar.

Fountain Hills PLZ 85268 verzeichnete einen Preisanstieg von 20 % auf 710.000 $.

Im nordöstlichen Phoenix-Gebiet 85050 stieg der Median um 19 % auf 591.125 $.

Und in East Glendale PLZ 85303 stiegen die Preise um 18 % auf 430.000 US-Dollar.

Top-Viertel für sinkende Immobilienpreise

Das Gebiet 85251 in South Scottsdale verzeichnete den größten Rückgang im Median, der um 15 % auf 455.000 US-Dollar sank.

Bei Wickenburgs 85390 sanken die Preise um 13 % auf 425.000 US-Dollar.

Der Durchschnittspreis von Paradise Valley in 85253 sank um 13 % auf 2,62 Millionen US-Dollar.

85377 in Carefree verzeichnete einen Rückgang des Medianwerts um 11 % auf 975.000 US-Dollar.

Das zentrale Phoenix-Gebiet 85007 verzeichnete einen Rückgang um 10 % auf 433.000 US-Dollar.

Das im Zentrum von Mesa gelegene 85210 ZIP verzeichnete einen Preisverfall von 9 % auf 315.000 US-Dollar.

Im Gebiet 85284 von South Tempe kam es zu einem Rückgang um 8 % auf durchschnittlich 577.000 US-Dollar.

Der 85355 ZIP in Surprise und Waddell verzeichnete einen Rückgang von 8 % auf 439.000 $.

Der Durchschnittspreis für Surprises 85378 sank um 8 % auf 329.000 US-Dollar.

Und im zentralen Bezirk 85006 von Phoenix sanken die Preise um 7 % auf 435.000 US-Dollar.

Erreichen Sie den Reporter unter [email protected] oder 602-444-8040. Folge ihr auf X: @CatherineReagor.

-

NEXT Dep. Morón vs. San Miguel live: So kommen sie zum Spiel