Kriminelle rauben das Haus der Entertainerin María Luisa Godoy in Vitacura | aus National

Kriminelle rauben das Haus der Entertainerin María Luisa Godoy in Vitacura | aus National
Kriminelle rauben das Haus der Entertainerin María Luisa Godoy in Vitacura | aus National
-

Unbekannte verübten einen Raubüberfall auf das Haus des Entertainers Maria Luisa Godoy.

Die Probanden unterbrachen den Strom, um das in Vitacura gelegene Haus ohne größere Probleme zu betreten Zum Zeitpunkt der Ereignisse war niemand vor Ort.

Mitarbeiter der Kriminalpolizei (Bicrim) der PDI und der Carabineros wurden vor Ort stationiert, um das erste Verfahren durchzuführen.

Im Gespräch mit den Medien wies Godoy darauf hin „Ich glaube, sie sind letzte Nacht reingekommen. Gott sei Dank war niemand bei mir zu Hause, denn wir waren an den Strand gegangen.“

„Ich habe es heute gemerkt, als ich zurückkam, weil ich morgen früh arbeiten muss. Mein Haus war ohne Strom. Erst heute kam die Person, die bei mir zu Hause arbeitet, rief mich an und sagte mir, dass alles durcheinander sei“, fügte der Gastgeber des Viña Festivals hinzu.

Bezüglich der gestohlenen Waren gab er dies an „Ich hatte Geld, weil ich für einige Dinge bezahlen musste, und ich hatte es relativ versteckt. Das und andere Dinge, die mir klar wurden, haben sie mitgenommen.“

-

PREV Argentinien verlor in der VNL an Frankreich: So stand es in der Rangliste für die Olympischen Spiele
NEXT Scaloni jubelt: Enzo Fernández fügte nach seiner Operation erneut Minuten hinzu :: Olé