Die Polizei untersucht einen Doppelmord auf den Britischen Jungferninseln

Die Polizei untersucht einen Doppelmord auf den Britischen Jungferninseln
Die Polizei untersucht einen Doppelmord auf den Britischen Jungferninseln
-

Ein Doppelmord hat die Britischen Jungferninseln erschüttert.

Bei den Opfern handelt es sich um die hispanischen Staatsangehörigen Alix Montero Hernandez (44), der in Fahie Hill wohnte, und Amancio Vasquez Ramirez (33), der in Sea Cows Bay wohnte.

Detektive der Royal Virgin Islands Police Force (RVIPF) suchen dringend Zeugen oder Informationen im Zusammenhang mit dem Vorfall, der sich am Freitag, dem 17. Mai, kurz nach Mitternacht ereignete.

Vorläufige Ermittlungen ergaben, dass sich beide Opfer vor einer beliebten Bar in der Gegend von Huntums Ghut befanden, als sie tödlich erschossen wurden.

Die Umstände des Vorfalls sind unbekannt.

Nach Angaben der Royal Virgin Islands Police Force können die Bewohner damit rechnen, dass im Rahmen ihres Engagements für die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit mehr Beamte Haus-zu-Haus-Besuche durchführen werden.

Gouverneur Daniel Pruce besuchte den Tatort und kommentierte: „Das sind schreckliche Neuigkeiten. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Ich bin der RVIPF für ihre schnelle Reaktion dankbar und bitte jeden, der Informationen hat, sich an die Polizei zu wenden.“ während sie ihre Ermittlungen vorantreiben.

Die amtierende Polizeikommissarin Jacqueline Vanterpool erklärt: „Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Familien und Freunden der Opfer dieses tragischen Vorfalls. Wir verstehen den Schmerz und die Trauer, die dies verursacht hat, und das RVIPF ist fest entschlossen, alles Mögliche zu tun, um das Problem zu lösen.“ Wir setzen uns dafür ein, das Gefühl der Sicherheit in unserer Gemeinschaft wiederherzustellen.

Personen, die Informationen über den Vorfall haben, werden gebeten, die Crime Stoppers-Hotline unter 800-8477 (TIPS) oder im Ausland unter 1-284-800-8477 zu kontaktieren. Alternativ können sich Personen unter der Nummer 368-9339 an die RVIPF Intelligence Unit wenden. Alle Informationen werden vertraulich behandelt.

-

NEXT Dep. Morón vs. San Miguel live: So kommen sie zum Spiel