Nationaler Anti-Terror-Tag 2024: Datum, Ursprung, Bedeutung und alles, was Sie wissen müssen | Wann gibt es Neuigkeiten?

-

Datum und Geschichte des Nationalen Anti-Terror-Tages 2024: Der Nationale Anti-Terror-Tag in Indien wird jedes Jahr am 21. Mai begangen, um das Vermächtnis des ehemaligen Premierministers Rajiv Gandhi, des sechsten Premierministers des Landes, zu ehren. Rajiv Gandhi kam am 21. Mai 1991 in Sriperumbudur in der Nähe von Chennai auf tragische Weise ums Leben, als ein Selbstmordattentäter der LTTE (Liberation Tigers of Tamil Eelam) ein Attentat verübte.

Der Anti-Terror-Tag in Indien wird jedes Jahr zum Gedenken an die Ermordung des ehemaligen Premierministers Rajiv Gandhi begangen und dient als Erinnerung an die unerschütterliche Entschlossenheit des Landes, die Geißel des Terrorismus zu bekämpfen und Frieden, Einheit und Sicherheit innerhalb seiner Grenzen und weltweit zu fördern. Es ermutigt die Bürger, sich vereint gegen die Kräfte zu stellen, die das Land durch Gewalttaten und Hass spalten und destabilisieren wollen. Hier finden Sie alles, was Sie über den Tag wissen müssen.

Nationaler Anti-Terror-Tag 2024: Datum und Ursprung

Der Tag der Terrorismusbekämpfung wird in Indien jedes Jahr am begangen 21. Mai im Gedenken an die tragische Ermordung von Rajiv Gandhi, Indiens jüngstem Premierminister, im Jahr 1991 durch die Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE). Dieses Jahr wird heute beobachtet, 21. Mai 2024, Dienstag.

Der Nationale Anti-Terror-Tag in Indien wird jedes Jahr am 21. Mai begangen, um an den ehemaligen Premierminister Rajiv Gandhi zu erinnern, der 1991 von den Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE) ermordet wurde.

Rajiv Gandhi übernahm das Amt des Premierministers nach der Ermordung seiner Mutter Indira Gandhi am 31. Oktober 1984 und diente von 1984 bis 1989. Um den Frieden in Sri Lanka wiederherzustellen, entsandte Gandhi 1987 indische Friedenstruppen. Diese Aktion belastete die Beziehungen zu Sri Lanka LTTE, die möglicherweise an seiner Ermordung während einer Wahlkundgebung in Sriperumbudur, Tamil Nadu, beteiligt war.

Die Einführung des Anti-Terrorismus-Tages in Indien durch die Regierung von Vizepräsident Singh erinnert an die Notwendigkeit, das Bewusstsein für die zerstörerischen Auswirkungen von Terrorismus und Gewalt auf die Gesellschaft und die Nation als Ganzes zu schärfen, und betont die Bedeutung der Einheit zur Förderung von Frieden und Frieden Harmonie im ganzen Land. Hier finden Sie alles, was Sie über den Tag wissen müssen.

Festliches Angebot

Nationaler Anti-Terror-Tag 2024: Bedeutung

Ziel des Nationalen Anti-Terrorismus-Tages ist es, das Bewusstsein für die schwerwiegenden Folgen des Terrorismus und die Bedeutung der Wahrung von Frieden, Einheit und Sicherheit zu schärfen. Der Gedenktag erinnert an die Opfer, die Opfer des Terrorismus gebracht haben, und an die anhaltende Notwendigkeit, gegenüber extremistischen Aktivitäten wachsam zu sein.

An diesem Tag geben Regierungsstellen, Unternehmen des öffentlichen Sektors und andere öffentliche Institutionen in ganz Indien ein Versprechen zur Terrorismusbekämpfung ab und bekräftigen damit ihr Engagement für den Kampf des Landes gegen den Terrorismus. Das Versprechen beinhaltet ein kollektives Versprechen, die Grenzen des Landes zu verteidigen, die nationale Einheit zu fördern und Opfer des internationalen Terrorismus zu unterstützen.

© IE Online Media Services Pvt Ltd

Zuerst hochgeladen am: 21.05.2024 um 08:35 IST

-

PREV China verstärkt seine Schikanen gegen Taiwan in den letzten 24 Stunden – El Diario
NEXT Er verließ das Gefängnis und behielt seinen Meistertitel: den gewaltsamen Knockout von Gervonta Davis, der ihm 30 Siege in Folge einbrachte