Nigeria strebt seinen ersten Sieg gegen Burundi an

Nigeria strebt seinen ersten Sieg gegen Burundi an
Nigeria strebt seinen ersten Sieg gegen Burundi an
-

Nigeria Die Männer-Amputierten-Fußballmannschaft, die Special Eagles, hofft auf ihren ersten Sieg beim laufenden Amputee Nations Cup in Ägypten, wenn sie am Dienstag (heute) in ihrem zweiten und letzten Gruppenspiel gegen den Neuling Burundi antritt. PUNCH Sports Extra Berichte.

Die Special Eagles begannen ihre Saison mit einem torlosen Unentschieden gegen Gastgeber Ägypten im Eröffnungsspiel am Samstag und sie brauchen einen Sieg, um sich einen Platz in der nächsten Runde des Wettbewerbs zu sichern, der auch als Qualifikation für die Amputierte-Weltmeisterschaft 2026 dient Marokko.

Nigerias Kapitänin Sarafadeen Oyeleke sagte, die Mannschaft werde gegen die Neulinge, die am Montag wohl gegen Gastgeber Ägypten gespielt haben, nichts dem Zufall überlassen.

„Das Unentschieden in unserem ersten Spiel war ein gutes Ergebnis, wir hatten unsere Chancen, sie hatten ihre und einer unserer Spieler, Kennedy Ezeji, gewann sogar die Auszeichnung „Spieler des Spiels“, sagte Oyeleke.

Ich bin sehr optimistisch, dass das nächste Spiel gegen Burundi für uns ausfallen wird. Zu dem Zeitpunkt, als sie gegen Ägypten spielten, hätten wir sie studiert, da wir noch nie zuvor gegen sie gespielt haben und auch einige ihrer vorherigen Spiele verfolgen werden.

Mit der Qualität unserer Spieler und dem technischen Team sollten wir in der Lage sein, ein Ergebnis zu erzielen. Wir können sie nicht unterschätzen. Jedes Team hier ist gut vorbereitet. „Wir wollen nur die drei Punkte und so viele Tore wie möglich, damit wir unabhängig vom Ergebnis gegen Ägypten an der Spitze der Tabelle stehen und in die K.-o.-Runde einziehen“, sagte der Kapitän PUNCH Sports Extra.

Kamerun sollte Nigerias letzter Gegner im Turnier sein, doch die westafrikanischen Nachbarn nehmen nicht an der Meisterschaft teil.

Sieben der Länder, die es unter die letzten Acht schaffen, werden es zur Weltmeisterschaft 2026 schaffen.

Nigerias bester Auftritt beim Nations Cup war ein zweiter Platz bei der Ausgabe 2019 in Angola, bei der es im Finale mit 0:2 gegen die Gastgeber verlor.

Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material und andere digitale Inhalte auf dieser Website dürfen ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von PUNCH weder ganz noch teilweise reproduziert, veröffentlicht, ausgestrahlt, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

Kontakt: [email protected]

-

PREV „X-Men“-Darsteller Ian Mckellen erlitt während eines Theaterstücks einen schweren Sturz
NEXT Neu sind The Legend of Zelda, Metroid, Mario & Luigi und die wichtigsten Titel, die in dieser Nintendo Direct vorgestellt werden