Die NASA hat das heißeste Objekt im Sonnensystem entdeckt, einen Mond, der Jupiter umkreist

Die NASA hat das heißeste Objekt im Sonnensystem entdeckt, einen Mond, der Jupiter umkreist
Die NASA hat das heißeste Objekt im Sonnensystem entdeckt, einen Mond, der Jupiter umkreist
-

14.05.2024 Die Juno-Mission der NASA hat diese Ansichten von Jupiter während ihres 59. nahen Vorbeiflugs am Riesenplaneten am 7. März 2024 eingefangen. (NASA/JPL-CALTECH/SWRI/MSSS/GERALD EICHSTÄDT)

Jupiter enthüllte a neuartiges Bild in einem neuen Überflug, den er machte NASA-Raumsonde Juno auf dem größten Planeten im Sonnensystem.

Das Schiff hat den Winzling gefangen genommen Jupitermond Amaltheadas sich dadurch auszeichnet, dass es das rötlichste oder heißeste Objekt im Sonnensystem ist, während seines 59. Vorbeiflugs am Jupiter am 7. März und von dem die beiden Fotos erst diese Woche erhalten wurden.

Die Bilder geben einen detaillierten Überblick über die bunte Gürtel und Stürme des Jupiter, einschließlich der berühmten Großer roter Fleck. Der Mond Amalthea hat die Form einer Kartoffel, da ihm die Masse für eine Kugel fehlt und er nur einen Radius von nur 84 Kilometern hat.

Im Jahr 2000 die NASA-Raumsonde Galileo enthüllte einige Oberflächenmerkmale, darunter Einschlagskrater, Hügel und Täler. Amalthea umkreist Jupiter innerhalb der Umlaufbahn von Io, dem innersten der vier größten Monde des Planeten, und benötigt für eine Umrundung 0,498 Erdentage.

Der Jupitermond Amalthea gilt als das rötlichste oder heißeste Objekt im Sonnensystem (NASA)

Amalthea ist das heißeste Objekt im Sonnensystem und Beobachtungen deuten darauf hin Es gibt mehr Wärme ab, als es von der Sonne erhält. Dies könnte daran liegen, dass während seiner Umlaufbahn im starken Magnetfeld des Jupiter elektrische Ströme im Mondkern induziert werden.

Alternativ könnte die Hitze auf Gezeiten zurückzuführen sein, die durch die Schwerkraft des Jupiter verursacht werden. Zum Zeitpunkt der Aufnahme des ersten der beiden Bilder befand sich die Raumsonde Juno etwa 265.000 Kilometer über den Wolkendecken des Jupiterauf einem Breitengrad etwa 5 Grad nördlich des Äquators.

Der Bürgerwissenschaftler Gerald Eichstädt hat diese Bilder mithilfe von Rohdaten des JunoCam-Instruments erstellt und dabei Verarbeitungstechniken angewendet, um die Klarheit der Bilder zu verbessern, berichtete die NASA.

Juno fängt die polaren Wirbelstürme des Jupiter in drei Wellenlängen ein. Dieses Komposit zeigt Ansichten von Jupiters Nordpolarzyklonen in drei verschiedenen Lichtwellenlängen (Mikrowelle, sichtbares und ultraviolettes Licht), aufgenommen von der Juno-Mission der NASA. (NASA/JPL-CALTECH/SWRI/MSSS/ASI/INAF/JIRAM)

Letzte Woche wurde eine aktuelle Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Natur, wo Wissenschaftler a entdeckten wellenartige Bewegung im Magnetfeld von Jupitereine Tatsache, die etwa alle 4 Jahre auftritt.

Diese Entdeckung ist sehr wichtig für das Verständnis, wie sich das Innere des Jupiter bewegt und verändert, und hilft sehr bei der Erforschung des Weltraums und der Funktionsweise der Planeten. Magnetfelder der Planeten.

Die Experten stellten fest, dass die Magnetfeld von Jupiter ändert sich im Laufe der Zeit, und so weiter Veränderungen sind der Schlüssel um zu verstehen, wie es entsteht.

Die identifizierte Kreisbewegung könnte ein direktes Signal sehr innerer Bewegungen sein, die die Entstehung des Jupiter-Magnetfelds vorantreiben.

Frühere Studien zeigten, dass die Bewegung elektrischer Flüssigkeiten im Inneren des riesigen Planeten mit seinem Magnetfeld interagiert, was zu Veränderungen führen würde, die von außen gemessen werden können. Durch die Demonstration dieser Wellenbewegung haben Wissenschaftler eine neue Möglichkeit, zu untersuchen, was im Inneren des Jupiter, insbesondere in seinem inneren Teil, geschieht. metallischer Wasserstoff.

Die wissenschaftliche Studie ergab auch, dass sich bestimmte Luftströmungen in der Nähe eines Gebiets mit einem sehr starken Magnetfeld am Äquator ändern Jupiter Sie werden durch einen dominanten Fluss verursacht, der das Magnetfeld stark beeinflusst.

Dieser Umstand hat zu einer Überarbeitung der Vorgängermodelle geführt, da die Daten nicht so gut übereinstimmen wie zuvor beschrieben.

-

PREV Republikaner planen Kongress mit Trumps möglicher Abwesenheit – Telemundo Miami (51)
NEXT Grealish, unter Schock – AS.com