Große Investoren freuen sich auf den ADA-Preis

-
  • Cardano (ADA) verzeichnet großes Interesse von Großinvestoren oder „Walen“, was auf ein mögliches starkes Comeback schließen lässt.
  • Daten von IntoTheBlock zeigen, dass Cardano-Wale ihre Bestände im letzten Monat um 11 % erhöht haben und nun fast 7 % des gesamten ADA-Angebots kontrollieren.

Bitcoin und der Altcoin-Markt erlebten einen bemerkenswerten Aufschwung, nachdem die Zulassung des Ether Spot ETF bekannt gegeben wurde. Einer der Altcoins, der am meisten herausragte, ist jedoch ADA, die native Kryptowährung von Cardano. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels war der Cardano-Preis um gestiegen 7,47 %übertrifft die 0,50 Dollarund seine Marktkapitalisierung hatte 18 Milliarden US-Dollar erreicht.

Darüber hinaus ist das tägliche Handelsvolumen von Cardano um 80 % gestiegen und übersteigt 600 Millionen US-Dollar. Dieser jüngste Anstieg des Handelsvolumens hat die Aufmerksamkeit von Großinvestoren auf sich gezogen, die oft als „Wale“ bezeichnet werden, wie Crypto News Flash berichtete.

Dieses Interesse könnte auf eine mögliche starke Erholung von Cardano hinweisen, der derzeit nach Marktkapitalisierung zehntgrößten Kryptowährung.

Laut Daten von IntoTheBlock hat es einen deutlichen Anstieg der Aktivitäten der Cardano-Wale gegeben, die über 100 Millionen ADA-Tokens halten. Im letzten Monat haben diese Wale ihre Bestände um erhöht elf%fast kontrollierend 7 % des Gesamtangebots an Cardano.

Diese Anhäufung von Großinvestoren deutet auf Optimismus auf dem Markt hin und deutet darauf hin, dass sie sich so positionieren, dass sie von künftigen Wertsteigerungen der Kryptowährung profitieren werden.

Das Vertrauen in Cardano beschränkt sich nicht nur auf Großinvestoren, die als Wale bekannt sind. Die Daten von IntoTheBlock zeigen auch, dass Privatanleger aktiv am Aufwärtstrend der Kryptowährung teilnehmen.

Ein positives Ungleichgewicht zwischen ADA-Kauf- und -Verkaufsvolumen deutet darauf hin, dass die Kaufnachfrage größer ist als das Verkaufsangebot, was zur Aufwärtsdynamik der Preise beiträgt.

Darüber hinaus zeigt die Kennzahl „In The Money“, die die Rentabilität aktueller ADA-Inhaber misst, positive Ergebnisse. Dies deutet darauf hin, dass die Mehrheit der Anleger, die derzeit ADA halten, dies zu einem Preis tun, der unter dem aktuellen Marktpreis liegt, was möglicherweise ihre Bereitschaft erhöht, ihre Anlagen in Erwartung höherer Gewinne zu halten.

Der Vertrauenszuwachs ist nicht nur im kommerziellen Handeln zu beobachten. Laut DeFiLlama ist der Total Value Locked (TVL) im Cardano-Ökosystem in der letzten Woche um mehr als 5 % gewachsen. TVL misst den Gesamtwert von Vermögenswerten, die in Smart Contracts innerhalb eines Netzwerks eingesetzt oder gebunden sind, und spiegelt die Nutzung und das Vertrauen in die Plattform wider.

Dieser Anstieg des TVL von Cardano ist ein Zeichen für die wachsende Nutzung seiner Smart Contracts und das allgemeine Vertrauen in sein Ökosystem.

Cardano (ADA)-Preisprognose bei 1 $

Mehrere prominente Krypto-Analysten sagen eine deutliche Rallye für Cardano voraus. Ein Analyst namens World of Charts hat festgestellt, dass der ADA-Ausbruch bestätigt ist und geht davon aus, dass der Token in den kommenden Wochen 1 US-Dollar erreichen wird, so der Crypto News Flash-Bericht.

In ähnlicher Weise hat ein anderer Analyst, Trend Rider, ein bullisches Muster für Cardano identifiziert. Sie beobachteten einen Anstieg des ADA-Preises nach einem zinsbullischen Signal auf dem Tages-Chart und gehen davon aus, dass ADA kurzfristig über der 0,5-Dollar-Marke bleiben wird.

Dan Gambardello, Gründer von Crypto Capital Venture, äußerte sich ebenfalls zu den Preisbewegungen von Cardano. Er betonte, dass ADA seinen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt (MA) durchbricht und erwähnte die Bildung eines goldenen Kreuzes auf dem Tages-Chart von Cardano, bei dem der 50-Tage-MA den 200-Tage-MA kreuzt.

Das Wiederaufleben der Walaktivitäten, das starke Interesse von Privatanlegern und das wachsende Vertrauen in das Cardano-Ökosystem bieten vielversprechende Aussichten für ADA. Diese Faktoren sowie die optimistischen Prognosen mehrerer Analysten deuten darauf hin, dass Cardano kurz vor einem deutlichen Wiederaufleben stehen könnte.

-

PREV Ich bin nicht gern in der Bank
NEXT Deutschland – Ungarn, live