Auffahrunfall auf der Autobahn Córdoba-Rosario zwischen einem Nutzfahrzeug und einem Lastwagen – Red Panorama Marcos Juarez

-

Freiwillige Feuerwehrleute der Lions Er hatte gestern um 10:30 Uhr einen Wachmann draußen. aufgrund eines Unfalls auf der Autobahn Km 447, Raststätte. Sie nahmen mit den Einheiten 3 – 4 und 5 teil.

An der oben genannten Stelle kollidierten sie ein Nutzfahrzeug und ein LKW. Das Nutzfahrzeug prallte von hinten auf den LKW und durch den Aufprall kam es zu einem Aufprall. Das Nutzfahrzeug kippt um und bleibt im zentralen Blumenbeet liegen. in der Nähe des Servicebereichs. Im Nutzfahrzeug befand sich eine Familie mit fünf Insassen, zwei älteren und drei jüngeren, außerhalb des Fahrzeugs, wo sie bewegungsunfähig gemacht und zunächst in das örtliche Krankenhaus gebracht wurden. Der ältere männliche Lkw-Fahrer wurde nicht transportiert. Ohne weitere Entwicklungen kehrten wir um 11:40 Uhr zum Hauptquartier zurück.

Beobachtungen: Es wurde mit der örtlichen Polizei und dem Personal der Autobahnpolizei zusammengearbeitet.

Verantwortliches Personal: Bv. Korporal Horacio Guillermo Fabbri

Aufgrund der Komplexität der Verletzungen wurden die Mutter und die Tochter dieser Familie später in das Dr. Abel Ayerza Regional Hospital verlegt, während die übrigen Fahrzeuginsassen mit leichten Verletzungen entlassen wurden.

RED PANORAMA kontaktierte den Direktor Eduardo Foresi vom Abel Ayerza Hospital, um den Gesundheitszustand der aufgrund dieses Vorfalls aufgenommenen Patienten zu erfahren.

…Bericht in Entwicklung…

-

PREV Der Iberische Luchs ist nicht mehr vom Aussterben bedroht
NEXT Keine Gäste! Carmen Muñoz und Juan Ángel Esparza heiraten nach 20 Jahren Beziehung | Zeigt heute