Explosion und Brand nach Gasleck in San Martín: zwei Verletzte

Explosion und Brand nach Gasleck in San Martín: zwei Verletzte
Explosion und Brand nach Gasleck in San Martín: zwei Verletzte
-

Mindestens zwei Menschen erlitten heute Nachmittag leichte Verletzungen, als es in einem Viertel im Stadtteil San Martín in Buenos Aires zu einer Explosion und anschließendem Brand kam. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 14 Uhr in Agüer und Reconquista, in Villa Ballester, im Nordwesten des Großraums Buenos Aires, nur wenige Blocks vom Bahnhof Chilavert entfernt. Zwei Teams freiwilliger Feuerwehrleute waren vor Ort im Einsatz.

Nach Angaben des Unternehmens Naturgy führte eine Gruppe von Arbeitern im Auftrag der örtlichen Gemeinde Ausbesserungsarbeiten auf der Straße durch, als sie eine Gashauptleitung durch Bohren mit einem Bagger beschädigten. Die Explosion traf ein PH mit vier Häusern, wodurch Gitter und Glas explodierten und das Innere der Wohnungen beschädigt wurde.

Bei dem Vorfall wurde ein Mann verletzt, als er aus einem Erdgeschoss, das von den Flammen erreicht wurde, auf den Gehweg sprang. Darüber hinaus erlitt eine weitere Nachbarin Schnittwunden an den Händen.

Den ersten Gutachten zufolge befand sich das betroffene Rohr nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Tiefe (80 Zentimeter), sondern in etwa 40 Zentimetern.

Mehr sehen

Eines der Opfer erklärte gegenüber dem Kanal Todo Noticias: „Sie haben eine ganze halbe Straße, eine ganze Ecke zerstört und mein ganzes Haus ist geplatzt. Ich öffnete die Tür und alles war voller Trümmer. Sie platzierten eine Bombe mitten in der Wohnung und die Leute schrien. Es war verrückt. „Es war wirklich verrückt, ein Horrorfilm.“

Feuerwehrleute und Polizei evakuierten weitere Häuser rund um die Explosion und die Flammen wüteten mehr als fünf Stunden lang. Darüber hinaus beteiligten sich Mitarbeiter des Zivilschutzes sowie des Sanitäts-, Verkehrs- und Bürgerschutzdienstes an dem Einsatz. Auch das Opferhilfeteam der örtlichen Gemeinde unterstützte die Familien.

-

PREV ALBANIEN SPANIEN ZEITPLAN SIEHE | Spanien
NEXT Sie untersuchen, ob der Tod einer Frau auf einen Unfall zurückzuführen ist, der von einem betrunkenen Fahrer verursacht wurde