Bei einem Verkehrsunfall in Venezuela kommen zwei Menschen ums Leben und 27 werden verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Venezuela kommen zwei Menschen ums Leben und 27 werden verletzt
Bei einem Verkehrsunfall in Venezuela kommen zwei Menschen ums Leben und 27 werden verletzt
-

Bei einem Verkehrsunfall in Venezuela kommen zwei Menschen ums Leben und 27 werden verletztEuropa Press/Kontakt/Xinhua – Archiv

Ein Verkehrsunfall an diesem Donnerstag in einem Sektor des Bundesstaates Monagas (Osten) hinterließ 2 verstorben und 27 Verletzte, darunter 22 Minderjährige, berichtete der Vizeminister für Management und Risiko- und Katastrophenschutz, Carlos Pérez Ampueda. Über das soziale Netzwerk X erklärte der Beamte, dass sich der Unfall danach ereignet habe Der Bus, in dem diese Personen unterwegs waren, hatte Störungen im Bremssystem. Ebenso wies er darauf hin, dass die Behörden des National Land Traffic Institute (INTT) den Vorfall untersuchen, bei dem zwei Frauen ums Leben kamen.

Pérez Ampueda gab an, dass die 27 Verletzten, darunter 12 Kinder, 10 Jugendliche und 5 Erwachsene, zur Behandlung in das Hauptkrankenhaus der Region gebracht wurden. Der Beamte erklärte, dass der Bus, der vom Bundesstaat Sucre (Nordosten) abfuhr, in eine Fußballmannschaft versetzt.

Am 10. Mai kamen bei einem Verkehrsunfall in einer Stadt im Bundesstaat Guárico (Mitte) acht Menschen ums Leben und zwei weitere wurden verletzt, wie Pérez Ampueda damals berichtete. Der Beamte erklärte, dass es sich um einen Unfall mit mehreren Kollisionen in San Juan de Los Morros, der Hauptstadt von Guárico, handele, an dem Mitglieder des Nationalen Risikomanagementsystems und Agenten von Bürgersicherheitsorganisationen teilnahmen. Nach Angaben des Vizeministers war an dem Unfall „ein LPG-Lastwagen (Flüssiggas) beteiligt“.

-

PREV Dies ist die Szene von Betty, der hässlichen Szene, die Jorge Enrique Abello bereut
NEXT Death Note könnte mit neuem Material zurück sein