Song Seung Heon, Lee Si Eon, Tae Won Suk und Jang Gyuri zeigen in „The Player 2: Master Of Swindlers“ eine unübertroffene Chemie

-

Das kommende tvN-Drama „The Player 2: Master of Swindlers“ hat neue Standbilder veröffentlicht!

„The Player 2: Master of Swindlers“, die Fortsetzung der OCN-Erfolgsserie „The Player“ aus dem Jahr 2018, ist ein Überfalldrama über eine Gruppe talentierter Betrüger, die es auf die Reichen und Korrupten abgesehen haben, indem sie schmutziges Geld stehlen, das sie auf illegale Weise erhalten haben.

Die veröffentlichten Bilder ziehen die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich und zeigen beeindruckende Charaktere unter der Leitung des Meisterbetrügers Kang Ha Ri. (Lied Seung Heon) und kümmert sich um alles von der Strategie bis zur Leistung. Zu ihm gesellt sich der brillante Hacker Lim Byung Min (Lee Si Eon), Durch die Infiltrierung aller Computernetzwerke vor Ort gelang es dem erfahrenen Kämpfer Do Jin Woong (Tae Won Suk), der seine Feinde mit reiner Körperlichkeit und Kampffähigkeiten besiegt, und der agile neue Fahrer Cha Je Yi (Jang Gyuri), dessen Leistung über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Diese Bilder zeigen die perfekte Teamarbeit dieser Einzelpersonen, die nun als eine Einheit agieren.

Die echte Kameradschaft und die spielerische Energie zwischen den engen Freunden glänzen und gehen während der Missionen fließend von lockerem Geplänkel zu ernsthafter Konzentration über. Seine perfekte An-Aus-Dynamik fällt sofort auf. Bevor Maßnahmen ergriffen werden, planen und besprechen sie professionell. Sobald sie jedoch auf dem Missionsfeld sind, agieren sie mit einem natürlichen, aber zielgerichteten Verhalten und demonstrieren ihre beeindruckende Synergie.

„The Player 2: Master of Swindlers“ feiert am 3. Juni um 20:50 Uhr KST Premiere.

Schauen Sie sich bis dahin die erste Staffel von an Der Spieler” Hier:

SCHAU JETZT

Brunnen (1)

-

PREV Die Aktien von Trump Media sind seit seinem Schuldspruch um mehr als 50 % eingebrochen – Welt
NEXT Dep. Morón vs. San Miguel live: So kommen sie zum Spiel