Train-Gründer und Bassist Charlie Colin stirbt, nachdem er unter der Dusche ausgerutscht ist

Train-Gründer und Bassist Charlie Colin stirbt, nachdem er unter der Dusche ausgerutscht ist
Train-Gründer und Bassist Charlie Colin stirbt, nachdem er unter der Dusche ausgerutscht ist
-

Freitag, 24. Mai 2024, 22:16 Uhr





Kommentar







  • Link kopieren




  • WhatsApp




  • Facebook




  • X




  • LinkedIn




  • Telegramm

Charlie Colin, Bassist und Gründungsmitglied der kalifornischen Band Train, ist im Alter von 58 Jahren an den Folgen eines schrecklichen Unfalls beim Haussitten bei Freunden gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge ist der Musiker ausgerutscht und unter der Dusche gestürzt, als er einige Tage in Brüssel verbrachte.

Es waren die Hausbesitzer, die die Leiche fanden, als sie aus dem Urlaub zurückkehrten. Der Rest der Gruppe würdigte ihn in den sozialen Netzwerken: „Als wir Charlie Colin, den ersten von links, trafen, verliebten wir uns in ihn.“ Er war der süßeste Junge und was für ein hübscher Kerl. „Eine Band zu gründen war das einzig Vernünftige, was wir tun konnten“, sagen sie in ihrem neuesten Instagram-Post.

„Sein einzigartiges, wunderschönes Bassspiel machte die Leute in San Francisco und darüber hinaus auf uns aufmerksam. Er wird immer einen besonderen Platz in unseren Herzen haben“, fügen sie hinzu und versichern, dass er „seine eigene Art hatte, die Dinge zu sehen“. „Du bist eine Legende, Charlie. Zieht diesen Engeln die Hosen an“, schließt er.

Der aus Newport Beach (Kalifornien) stammende Künstler war eines der Gründungsmitglieder von Train, das ursprünglich von Pat Monahan, Rob Hotchkiss, Scott Underwood und Jimmy Stafford gegründet wurde. Bisher war er musikalischer Leiter des Newport Beach Film Festivals und studierte an der renommierten Berklee School of Music mit den Schwerpunkten Gitarre und Jazzkomposition. Er zog nach Los Angeles und gründete Jahre später mit Stafford die Gruppe The Apostles, die dazu führte, dass sie international auftraten und 1996 in die Vereinigten Staaten zurückkehrten, um endgültig Train zu gründen.

-

PREV Torres (Sumar): „Wir müssen kommen und wählen, auch wenn Europa weit von uns entfernt ist“
NEXT Vom Brautkleid bis zur Party mit Promis, Paella und Champagner