So können Sie sich das Symbol zunutze machen

So können Sie sich das Symbol zunutze machen
So können Sie sich das Symbol zunutze machen
-

Editor

27. Mai 2024 – 14:03 Uhr

So wie es bei Mobiltelefonen Zweifel gibt, etwa bei Anrufen, die sich selbst unterbrechen, gibt es ein Symbol mit einem dicken Pfeil und zwei dünnen Pfeilen, die in entgegengesetzte Richtungen zeigen, zusammen mit dem Text „My Share“, der einen entscheidenden Nutzen hat.

Was ist „My Share“ auf dem Handy?

Dieses Symbol steht für a Dateifreigabefunktion auf Android-Handy. Dies wird oft genannt Mein Anteil entweder In der Nähe teilenMit dieser Funktion können Sie Dateien wie Fotos, Videos und Dokumente schnell und einfach mit anderen Android-Geräten in der Nähe teilen.

Dieses Tool, so die Erklärung von Xiami Live, sei erstmals in der MIUI 11-Firmware aufgetaucht und funktioniert auf Xiaomi-Smartphones mit Android-Version 8 und höher. Dies sind die Schritte zur Verwendung:

  1. Aktivieren Sie „Mein Teilen“: Stellen Sie sicher, dass es sowohl auf dem Gerät als auch auf dem Gerät, mit dem Sie Dateien teilen möchten, aktiviert ist. Normalerweise finden Sie diese Option in der Einstellungen-App unter „Konnektivität“ oder „Teilen und verbinden“.

  2. Wählen Sie die Datei aus: Öffnen Sie die Datei, die Sie teilen möchten, und tippen Sie auf das Teilen-Symbol. Wählen Sie „Mein Teilen“ aus der Liste der Freigabeoptionen.

  3. Entdecken Sie Geräte in der Nähe: Das Telefon sucht nach Geräten in der Nähe, auf denen auch „My Share“ aktiviert ist.

  4. Wählen Sie den Empfänger aus: Sobald Geräte in der Nähe erkannt werden, wird eine Liste der verfügbaren Geräte angezeigt. Tippen Sie auf das Gerät, mit dem Sie die Datei teilen möchten.

  5. Bestätigen Sie die Übertragung: Dies wird automatisch gestartet. Sowohl der Benutzer als auch der Empfänger sehen eine Benachrichtigung, die den Fortschritt der Dateiübertragung anzeigt.

Die Reichweite von „Mi Share“ ist in der Regel auf wenige Meter begrenzt und wenn es auf dem Gerät nicht verfügbar ist, können alternative Dateifreigabemethoden wie Bluetooth oder Cloud-Speicherdienste genutzt werden.

Wie aktiviere ich „My Share“ auf meinem Handy?

Die Schritte zum Aktivieren von Mi Share auf Ihrem Android-Telefon können je nach Marke und Modell Ihres Geräts leicht variieren. Im Allgemeinen ist der Prozess jedoch wie folgt:

1. Zugriffseinstellungen: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Telefon.

2. Suchen Sie die Freigabeoption: In den Einstellungen sollte „Freigabe“ oder „Konnektivität“ stehen. Die genauen Namen dieser Optionen können je nach Gerät variieren.

3. Aktivieren Sie „Mein Teilen“: Suchen Sie im Abschnitt „Freigabe“ oder „Konnektivität“ nach der Option „Meine Freigabe“ oder „Freigabe in der Nähe“. Aktivieren Sie den entsprechenden Schalter oder das entsprechende Kästchen, um My Share zu aktivieren.

4. Sichtbarkeit einstellen: Auf einigen Geräten muss möglicherweise die Gerätesichtbarkeit eingestellt werden, damit andere es erkennen können. Sie können wählen, ob das Gerät für alle oder nur für Kontakte sichtbar sein soll.

5. Optional können Sie den Gerätenamen anpassen: Dies kann hilfreich sein, um Ihr Gerät leichter zu identifizieren.

Wenn die Option „Mein Teilen“ in der App „Einstellungen“ nicht gefunden wird, können Sie versuchen, in der Suchleiste der App danach zu suchen.

Wie teilt man das Internet auf einem Redmi?

Um die Internetverbindung des Redmi-Telefons mit anderen Geräten zu teilen, können Sie die Funktion „Mobiler Hotspot“ mit den folgenden Schritten verwenden:

  1. Zugriffseinstellungen: Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Redmi-Telefon.
  2. Suchen Sie nach der Option „Mobiler Hotspot“: Suchen Sie in der App „Einstellungen“ nach einer Option „Verbindung und Austausch“ entweder „Internet teilen“. Die genauen Namen dieser Optionen können je nach Telefonmodell variieren.
  3. „Mobile Hotspot“ aktivieren: Suchen Sie im Abschnitt „Verbindung und Freigabe“ oder „Internetfreigabe“ nach der Option “Mobiler Hotspot” entweder „WLAN-Freigabe“. Schalten Sie den entsprechenden Schalter oder das entsprechende Kästchen ein, um den mobilen Hotspot zu aktivieren.
  4. Legen Sie den Namen und das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks fest: Tippen Sie auf den Namen des WLAN-Netzwerks (SSID) und geben Sie einen neuen Namen für das Netzwerk ein. Sie können auch auf das WLAN-Netzwerkpasswort tippen und ein neues Passwort eingeben.
  5. Änderungen speichern: Geben Sie dazu den Namen und das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks ein.
  6. WLAN auf anderen Geräten aktivieren: Aktivieren Sie auf den Geräten, die Sie mit dem mobilen Hotspot verbinden möchten, die WLAN-Verbindung und suchen Sie nach dem WLAN-Netzwerk, das mit dem Redmi-Telefon erstellt wurde. Wählen Sie das Netzwerk aus und geben Sie das konfigurierte Passwort ein.

Sobald Sie diese Schritte befolgt haben, kann die Internetverbindung des Redmi-Telefons mit anderen Geräten geteilt werden.

*Dieser Artikel wurde von Journalisten der Redaktion verfasst und kuratiert, mit Unterstützung künstlicher Intelligenz, die maschinelles Lernen zur Textproduktion nutzt.

Lesen Sie heute hier alle Technologie-News.

-

PREV Mbappe macht allen Angst
NEXT BBVA untersucht die Eröffnung einer digitalen Bank in Deutschland, um mit JP Morgan zu konkurrieren