Wie ist Mirtha Legrands richtiger Name?

-

Die argentinische Fernsehdiva hat einen wenig bekannten Namen, der über den allgemein bekannten Namen hinausgeht.

Mirtha Legrand Sie ist eine der beliebtesten Künstlerinnen und Diven im argentinischen Fernsehen und fungiert seit vielen Jahren als Hauptmoderatorin ihrer Sendung. Allerdings ist ihr richtiger Name nicht der, unter dem sie jeder kennt.


Foto: Was bedeutet es, wenn Parfüm gelb wird?

Wie ist Mirtha Legrands richtiger Name?

Die Figur von Channel 13, die auch den Spitznamen Chiqui trägt, wurde am 23. Februar 1927 in Villa Cañás, Santa Fe, geboren und obwohl sie auf eine mehr als 80-jährige Karriere in Film und Theater zurückblickt, Er hat in 36 Filmen und 11 Theaterstücken mitgewirkt.

Seit 1968 moderiert er seine Talkshow, „Mittagessen mit Mirtha Legrand“, das eine Ikone des argentinischen Fernsehens ist und zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, darunter den Martín Fierro de Oro, Platino und Brillante. Sein richtiger Name ist jedoch Rosa María Juana Martínez Suárez.


Foto: Gnocchi-Rezept nach römischer Art: Das köstliche Gericht, das Sie unbedingt probieren müssen und das super einfach zuzubereiten ist

Verpassen Sie nichts

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten von allgemeinem Interesse und mehr!


Es könnte Sie interessieren

-

PREV das emotionale Interview, das Lorenzo Somaschini vor dem Unfall in Brasilien gab
NEXT Der libertäre Senator Ezequiel Atauche prangerte Erpressung an: Ein Video in einem offensichtlichen Zustand der Vergiftung ging viral