Bochum übersteht ein dramatisches Entscheidungsspiel gegen Düsseldorf und bleibt in der Bundesliga | Sport

Bochum übersteht ein dramatisches Entscheidungsspiel gegen Düsseldorf und bleibt in der Bundesliga | Sport
Bochum übersteht ein dramatisches Entscheidungsspiel gegen Düsseldorf und bleibt in der Bundesliga | Sport
-

DÜSSELDORF, Deutschland (AP) – Bochum sicherte sich seinen Verbleib in der Bundesliga, nachdem es am Montag einen Drei-Tore-Rückstand überwunden und ein Elfmeterschießen mit 6:5 gewonnen hatte, um den Aufstiegsantrag von Fortuna Düsseldorf zu vereiteln.

Zweitligist Düsseldorf gewann am Donnerstag das Playoff-Hinspiel mit 3:0, doch Philipp Hofmann traf doppelt und Kevin Stöger verwandelte einen Elfmeter, sodass Bochum im Rückspiel mit dem gleichen Ergebnis triumphierte. Hofmann erzielte im Hinspiel ein Eigentor.

Bei einem 3:3-Unentschieden in der Gesamtwertung hätte Düsseldorf in der Verlängerung beinahe ein Tor erzielt, doch Bochum hielt durch.

Im Elfmeterschießen gelang es den Torhütern beider Mannschaften, einen Schuss zu parieren.

Die Runde endete mit einem Schuss über das Tor des japanischen Flügelspielers Takashi Uchino aus Düsseldorf.

Bochum wurde Dritter in der Bundesliga, während Düsseldorf in der zweiten Liga Dritter wurde.

Copyright 2024 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, ausgestrahlt, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

-

NEXT Dep. Morón vs. San Miguel live: So kommen sie zum Spiel